Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
L 321: Vollsperrung verlängert

Meine/Wedelheine L 321: Vollsperrung verlängert

Meine/Wedelheine. Das ist bitter für Anwohner und Pendler: Die Vollsperrung der L 321 zwischen Meine und Wedelheine muss doch verlängert werden. Sie soll jetzt bis Dienstag, 26. Juli, andauern, teilte die Landesbehörde für Straßenbau in Wolfenbüttel am Freitagnachmittag mit.

Voriger Artikel
Geländer für Radweg an L 321
Nächster Artikel
L321: Fragen zur Entsorgung verlängert Vollsperrung

L 321 dicht: Die Vollsperrung zwischen Meine und Wedelheine ist bis einschließlich Dienstag verlängert worden.

Quelle: Cagla Canidar

Meine /Wedelheine. Die L 321 soll am Mittwochmorgen wieder frei gegeben werden. Die anschließenden Radweg-Arbeiten mit halbseitiger Sperrung und Baustellenampel sollen bis Mitte August andauern.

„Das ist bedauerlich“, sagt Meines Bürgermeisterin Ines Kielhorn über diese Nachricht. Zumal die Vollsperrung nun nach Ende der Werksferien den Berufsverkehr betreffen werde. Weite Umleitungsstrecke auf der einen, lästiger Verkehr auf Schleichwegen auf der anderen Seite: „Das wird eine Belastung.“ Kielhorn hofft, dass wenigstens der Mittwoch als Freigabe-Termin gehalten werden kann. Allerdings sieht sie auch, dass sich die Bauarbeiter in den vergangenen zwei Wochen reingehängt hätten. „Sie geben sich schon Mühe, schnell fertig zu werden.“ Die täglichen Arbeitszeiten seien recht lang.

Die Umleitung aus Richtung Wolfsburg kommend zweigt weiterhin hinter Wettmershagen ab in die L 293 und führt über Essenrode, Grassel, und weiter über die K 61 (Abbesbüttel) nach Meine - in der Gegenrichtung entsprechend umgekehrt. Über Wedesbüttel ist kein Ausweichverkehr möglich, weil dort die Ortsdurchfahrt ebenfalls gesperrt ist.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr