Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich L 321: Bauarbeiten gestartet
Gifhorn Papenteich L 321: Bauarbeiten gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 14.07.2016
Verspätung mit Ansage: Eine Woche später als ursprünglich geplant starteten gestern die Arbeiten auf der L 321 zwischen Meine und Wedelheine. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

„Die Umleitung ist eingerichtet, die Vollsperrung scharf gestellt“, vermeldete Bernd Mühlnickel von der Landesbehörde am Nachmittag. Aus organisatorischen Gründen wurde die Aktion um eine Woche verschoben. Am 22. Juli soll die Landesstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden. "Wir bleiben noch innerhalb der Schulferien.“

Dann soll die Fahrbahn der stark befahrenen L 321 auf knapp zwei Kilometern Länge komplett erneuert sein. Danach ist der Radweg fällig. Ab 22. Juli ist dann abschnittsweise eine halbseitige Sperrung der Straße mit Ampelregelung angesagt. „Die Radwegbaustelle muss von der Straße aus bedient werden“, erläutert Mühlnickel. Deshalb sei die Ampelregelung notwendig, die mit der Baustelle auf dem Radweg wandere.

Die Umleitungsstrecke führt aus Richtung Wolfsburg, abzweigend hinter Wettmershagen in die L 293 über Essenrode, Grassel und weiter über die K 61 Abbesbüttel nach Meine; in der Gegenrichtung umgekehrt. Das Land Niedersachsen investiert rund 480.000 Euro in die Erneuerung der Fahrbahnen von Straße und Radweg.

rtm

Meine. Sommer, Sonne, Sommernachtskino? Nicht ganz. Für den perfekten Mix in den Papenteicher Happy Holidays fehlte am Freitagabend die Sonne. Davon ließen sich rund 30 kleine und große Zuschauer nicht abschrecken. Sie hatten auch indoor viel Spaß an „Bibi & Tina: Voll verhext“.

10.07.2016

Meine. Die Bürgerinitiative Meiner Mitte sieht sich am Ziel. Nach siebenjährigem Einsatz für mehr Verkehrssicherheit am Friedhof Meine scheint nun endlich der Durchbruch gelungen zu sein.

11.07.2016

Wedesbüttel-Wedelheine. Auf ungewöhnlich alte Technik aus dem Jahr 1938 setzte jetzt die Feuerwehr Wedesbüttel-Wedelheine - bei einer Übung kam ihre erste motorisierte Tragkraftspritze zum Einsatz.

07.07.2016
Anzeige