Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kritik an Reinigung in den Schulen

Meine Kritik an Reinigung in den Schulen

Meine. Mit der Reinigung der Schulgebäude im Papenteich sind Samtgemeindeverwaltung und Schulausschuss nicht zufrieden. Die Verwaltung hat einen Sachverständigen eingeschaltet für ein Gutachten, will nun noch einmal das Gespräch suchen mit der Reinigungsfirma und behält sich auch vor, den Rechtsweg zu beschreiten.

Voriger Artikel
Radweg an der L 321 freigegeben
Nächster Artikel
Audi Quattro gestohlen: 20.000 Euro Schaden

Schulen im Papenteich: Wegen Kritik an der Reinigung schaltete die Samtgemeinde einen Gutachter ein.

Quelle: Chris Niebuhr

Das war jetzt Thema im Ausschuss.

Michael Hoffmann vom Bauamt erläuterte, laut ersten Aussagen des Gutachters bestünden zwar keine hygienischen Bedenken in den Schulen, aber es gebe eben Reinigungsdefizite. Eine Kündigung des Reinigungsauftrages sei aber noch nicht möglich, ansonsten könnte die Samtgemeinde sich eventuell Schadenersatzforderungen gegenüber sehen. „Wir werden noch einmal an die Firma herantreten, sonst aber auch einen Anwalt einschalten“, sagte Hoffmann.

Ingrid Richter (CDU) stellte fest, dass Hauptproblem sei die von der Firma angesetzte Zeit für die Reinigung der Gebäude: „Sie reicht einfach nicht aus für die Arbeiten.“ In Ausschreibungen sei man gehalten, den günstigsten Bieter zu nehmen, hinterher gebe es dann die Schwierigkeiten.

Richter stellte den Antrag, für künftige Ausschreibungen einen Kriterienkatalog zu erarbeiten. „Darin sollten neben tarifgerechten Löhnen dann auch eine angemessene Reinigungszeit und entsprechende Mittel vorgesehen sein“, meinte sie.

Schulausschussvorsitzender Stefan Konrad betonte ebenfalls, eine vernünftige Lösung sei nötig. „Das darf nicht auf dem Rücken der Arbeitnehmer passieren. Es gibt zwar einen Mindestlohn, aber die Firmen können immer noch an den Stunden für die Reinigung feilen“, sagte er. Auch Ines Kielhorn (Unabhängige) forderte ein genaueres Hinsehen bei der nächsten Ausschreibung.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr