Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Kreistag gibt Verwaltung zunächst Prüfauftrag
Gifhorn Papenteich Kreistag gibt Verwaltung zunächst Prüfauftrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 18.12.2017
Meinersen statt Wenden? Der Kreistag gab jetzt einen Prüfauftrag an die Verwaltung.  Quelle: Cagla Canidar
Samtgemeinde Papenteich/Gifhorn

 Eine per Antrag auf Geschäftsordnung erzwungene Abstimmung nach langer Diskussion und zwei abgelehnte Veränderungsanträge: Der Gifhorner Kreistag befasste sich mit dem umstrittenen Thema Erweiterung des Einzugsbereichs des Sibylla-Merian-Gymnasiums in Meinersen um die Gemeinden Adenbüttel, Didderse und Rötgesbüttel. Beschlossen ist diese noch nicht, sondern eine Prüfung durch die Kreisverwaltung.

Der Unabhängige Frank Schlimme aus Rötgesbüttel beantragte, dass der Verwaltung dabei aufgetragen werden möge, mehrere Lösungsvorschläge vorzulegen. Die zwölf Ja-Stimmen bei sieben Enthaltungen reichten nicht. Die AfD beantragte, den Eltern eine Wahlfreiheit für ein Gymnasium zu gewähren. Das bekam sieben Ja-Stimmen und scheiterte somit auch.

Rolf Schliephacke (SPD) kündigte eine „ergebnisoffene Diskussion“ an. „Es sind ganz viele Dinge zu beachten.“ Fahrzeiten, verlässliche Schülerbeförderung, Geschwisterkindregelung und mehr müssten berücksichtigt werden. „Erst dann können wir eine Entscheidung treffen. Die Verwaltung soll uns jetzt mit Argumenten und Fakten versorgen.“

Dr. Arne Duncker, Grüner aus Meine, sieht dagegen sehr wohl „eine politische Weichenstellung“ hin zu Sibylla-Merian- statt Lessing-Gymnasium – und zwar zwangsweise. Darauf laufe es hinaus, „wenngleich in höflicher Formulierung“.

Walter Schulze (CDU) wies auf die äußeren Umstände hin: Die Wahrscheinlich sei groß, dass Kinder aus dem nördlichen Papenteich ab 2019 einfach keinen Platz mehr in Wenden bekommen. „Was nützt uns die Wahlmöglichkeit, wenn uns Braunschweig die Tür zumacht?“

Von Dirk Reitmeister

Schon wieder war der Südkreis Ziel von Einbrechern. Die Gifhorner Polizei meldet zwei weitere Taten in Vordorf und Groß Schwülper. Konnten die Täter in den letzten Tagen mehrfach Schmuck und Bargeld erbeuten, so gingen sie dieses Mal leer aus.

15.12.2017
Papenteich Resolution im Rat Rötgesbüttel - Eltern sollen Schulen frei wählen können

Der Protest aus dem Papenteich gegen die Zuordnung von Schülern zum Gymnasium in Meinersen hält an. Der Rötgesbütteler Gemeinderat sprach sich nun für eine Resolution aus zugunsten von Schülern und Eltern.

14.12.2017

Hartmut Rutsch hat extra noch mal nachgesehen: „Am 29. November habe ich zum letzten Mal Post bekommen.“ Danach seien nur noch mal Werbeprospekte und Pakete verteilt worden. Weil es keine andere Post für Rutsch gab, mutmaßt Jens Hogarth, Sprecher der Deutschen Post.

16.12.2017