Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Kreisstraße ist jetzt für Lastwagen tabu
Gifhorn Papenteich Kreisstraße ist jetzt für Lastwagen tabu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 05.11.2017
Rötgesbüttel soll entlastet werden: Die Kreisstraße 52 ist ab Ribbesbüttel jetzt für Lkw über 7,5 Tonnen gesperrt. Quelle: Chris Niebuhr
Rötgesbüttel

„Die illegale Umleitung durch unseren Ort ist da. Wir haben uns deswegen an den Landkreis Gifhorn als Verkehrsbehörde gewendet“, berichtete Bürgermeister Hermann Schölkmann am Freitagabend im Gemeinderat. Man habe den um Lösungen gebeten und Vorschläge gemacht, um die Situation auf der Strecke von Ribbesbüttel aus über die Kreisstraße 52 nach Rötgesbüttel und durch das Dorf mit den gegenwärtigen Verkehrsmassen vielleicht etwas zu entschärfen.

Und nun eine positive Nachricht vom Landkreis bekommen: „Für Laster über 7,5 Tonnen Gewicht wird die Strecke K 52 ab Ribbesbüttel in Fahrtrichtung Süden jetzt gesperrt. Die Schilder für die Maßnahme sind sofort entsprechend aufgestellt worden“, sagte Schölkmann. Das Verbot zur Durchquerung Rötgesbüttels werde aber nur den Lkw-Verkehr betreffen, nicht den Schulbusverkehr und auch nicht den landwirtschaftlichen Verkehr. Als weiteren Schritt zur Entlastung von Anwohnern im Ort habe die Gemeinde zudem die Schulstraße solange die Sperrung des Bahnübergangs besteht zur Anliegerstraße gemacht. So soll einer Umfahrung von Staus auf der Dorfstraße vorgebeugt werden.

„Wir hoffen, dass sich durch die Maßnahmen die belastende Verkehrssituation im Ort entspannt“, betonte Schölkmann. Es sei jedenfalls nicht von der Hand zu weisen, dass die „illegale“ Umleitungsstrecke über die K 52 bislang leider rege genutzt werde.

Von Chris Niebuhr

Papenteich Bauarbeiten an der L 293 bei Bechtsbüttel - Straße gesperrt, „aber nichts passiert“

Manfred Klein wundert sich: „Die Straße ist jetzt die vierte Woche gesperrt, aber auf der Baustelle passiert nichts.“ Der Bechtsbütteler vermutet, dass der von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr angekündigte Zeitplan der Sperrung der Landesstraße 293 nicht einzuhalten sei. Das wundert Heiko Lange, Fachbereichsleiter der Landesbehörde.

03.11.2017

Kinder-Bibeltag in der Meiner St. Stephani-Gemeinde, und da stand anlässlich des Jubiläums Leben und Werk des Reformators Martin Luthers im Mittelpunkt.

01.11.2017
Papenteich Veranstaltung in Vordorf kommt prima an - Vordorf: Steigermarsch beim Schlachtefest

Zünftiges Schlachte-Essen in Vordorf im Gasthaus zur Post, und da stand nicht nur das deftige Essen im Mittelpunkt sondern die Musik des Musikvereines Vordorf.

31.10.2017