Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kreisstraße 60: Zwei Verletzte nach Unfall

Bechtsbüttel/Abbesbüttel Kreisstraße 60: Zwei Verletzte nach Unfall

Bechtsbüttel/Abbesbüttel. Am Montag gegen 9.30 Uhr verursachte eine 22 Jahre alte VW-Fahrerin mit ihrem Fox auf der Kreisstraße 60 zwischen Bechtsbüttel und Abbesbüttel einen Unfall. Dabei wurde sie selbst, sowie eine 35 Jahre alte Meinerin in ihrem Skoda Fabia, leicht verletzt.

Voriger Artikel
Beatbox: Chorprobe mal ganz anders
Nächster Artikel
Radweg an der B4: Jetzt wird endlich gebaut

Überhöhte Geschwindigkeit: Eine 22-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr.

Quelle: Archiv

Die 22-Jährige war mit ihrem blauen Fox in Richtung Abbesbüttel unterwegs, als sie vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve auf den Seitenstreifen geriet. Hier beschädigte sie ein Verkehrszeichen sowie einen Leitpfahl und geriet dadurch in den Gegenverkehr.

Die entgegenkommende 35-jährige Skoda-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Skoda prallte rechts in die Leitplanke.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 16.000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr