Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kita hat künftig länger geöffnet

Rötgesbüttel Kita hat künftig länger geöffnet

Rötgesbüttel. Gute Nachrichten für junge Familien in Rötgesbüttel: Die Öffnungszeit der Kindertagesstätte verlängert sich um eine Stunde, die Geschwisterermäßigung wird wieder eingeführt, und es wird eine zehnte Sozialstaffel geben. Das beschloss jetzt der Gemeinderat.

Voriger Artikel
Linksabbiegespur für drei Fahrzeuge am Tag
Nächster Artikel
Mediaboards und Mobiliar für Grundschulen

Hoher Bedarf: Der Rötgesbütteler Rat hat sich für verlängerte Öffnungszeiten in der Kita ausgesprochen.

Rötgesbüttel. Die Gemeinde hat beim Kindergarten nachgehakt: „Es gibt einen echten Bedarf.“ So begründet Bürgermeister Stefan Konrad die Verlängerung der Öffnungszeit auf 16.30 Uhr. Ein „massiver Wunsch der Eltern“ sei es, die Geschwisterermäßigung wieder einzuführen. In Kita und Krippe gilt künftig: Für das zweite Kind zahlen Eltern 75 Prozent, für das dritte 50 Prozent, jedes weitere ist dann beitragsfrei. Die neunte Staffel in der Kita-Gebühr (ganztags 421,30 Euro) begann bislang bei 60.000 Euro und mehr Jahreseinkommen, künftig endet sie bei 65.000 Euro (420 Euro), und darüber fängt die neue zehnte (440 Euro) an.

Gute Nachrichten auch zur Eröffnungsbilanz der Gemeinde: In der so genannten Nettoposition gibt‘s laut Konrad ein Plus von 6,9 Millionen Euro: „Eine Kennzahl, dass die Gemeinde gesund ist. Sehr gesund sogar.“

Der Gemeinderat beschloss die Öffnung des Wiesenwegs als zweite Ausfahrtmöglichkeit fürs neue Baugebiet Össelkämpe über die Siedlung Ostfeld, die Verlängerung des Lehmweges als Geh- und Radweg auszubauen und zwei Kipp-Pfosten am Weg zwischen Fußballplatz und Schule, um diesen für Autos zu sperren. Darüber hinaus sollen in den kommenden Jahren nach und nach ergänzend neue Straßenlaternen aufgestellt werden - Start ist in diesem Jahr im Fasanenweg. Und die Gemeinde will zwei Tempomesstafeln anschaffen.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr