Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Kita-Gebühr, Feuerwehr und Schule Top-Themen

Papenteicher Ausblick auf 2018 Kita-Gebühr, Feuerwehr und Schule Top-Themen

Kita-Gebühren, Schulen und Feuerwehren: Das werden aus Sicht von Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn beherrschende Themen für den Papenteich im neuen Jahr sein.

Voriger Artikel
Radweg an der L 321 soll 2018 fertig werden
Nächster Artikel
Rötgesbüttel: Aktiver Start ins neue Jahr

Kita-Gebühren: Die Kosten für die Kommunen nach Streichung der Elternbeiträge beschäftigen auch die Samtgemeinde Papenteich.

Quelle: dpa

Samtgemeinde Papenteich. Von der Befreiung der Eltern bei den Kita-Gebühren ab 2018 ist die Samtgemeinde nur indirekt betroffen. Die Kosten machen bislang die Mitgliedsgemeinden, die Eltern und das Land unter sich aus.

Dennoch ist das auch für Kielhorn ein Thema. „Unser Interesse ist, dass unsere Mitgliedsgemeinden handlungsfähig bleiben.“ Sie sieht auf Meine, Schwülper, Vordorf, Adenbüttel, Rötgesbüttel und Didderse jedoch enorme Kosten zukommen. „Ich wünsche es den Eltern, dass sie entlastet werden“, sagt Kielhorn über das Ziel dieser sozialpolitischen Idee. Das dürfe jedoch nicht auf Kosten der Kommunen geschehen. Unter anderem auch mit Blick darauf habe die Samtgemeinde Papenteich darauf verzichtet, jene Umlage zu erhöhen, die die Mitgliedsgemeinden jedes Jahr an sie zahlen müssen. Dabei gibt es aus Sicht Kielhorns auch im kommenden Jahr einige wichtige Aufgaben für die Samtgemeinde zu stemmen. Etwa im Bereich der Freiwilligen Feuerwehren, die nach und nach neue Häuser bekommen – denn die neuen Fahrzeuge wachsen mit jedem Modellwechsel aus den alten Garagen und Hallen heraus. Das neue Feuerwehrhaus für Wedesbüttel/Wedelheine soll 2018 fertig werden, der Neubau in Vordorf beginnen. Kielhorn betont zu diesem Thema die Entschlossenheit: „Das ist ganz fest geplant.“

Ein weiteres großes Thema ist die Ausstattung der Schulen mit moderner Technik. Das Medienkonzept sehe für das Jahr 2018 die Ausstattung der vierten Klassen mit Whiteboards vor. Im Jahr 2019 sind dann die dritten Klassen dran.

Von Dirk Reitmeister

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr