Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Kassenlade bei Raubüberfall erbeutet
Gifhorn Papenteich Kassenlade bei Raubüberfall erbeutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 03.01.2019
Überfall in Meine: Die Polizei sucht nach dem Täter und hofft auf Zeugenhinweise. Quelle: Archiv
Meine

Unmittelbar nach Ladenschluss, um 22 Uhr, verließ die Frau mit einer Kassenlade den Getränkemarkt, um die Einnahmen in den benachbarten Rewe-Markt zu bringen. Als sie 51-Jährige gerade das Geschäft verlassen hatte, entriss ihr plötzlich ein maskierter Mann die Kassenlade und lief in Richtung Bahnhof davon. Die Frau kam mit dem Schrecken davon. Die Höhe der Beute steht derzeit noch nicht fest.

So soll der Täter aussehen

Eine sofort eingeleitete Fahndung, an der sich zahlreiche Streifenwagen aus dem gesamten Landkreis Gifhorn beteiligten, verlief erfolglos. Der dunkel maskierte Mann wird wie folgt beschrieben: Zirka 1,70 Meter groß und schlank, jugendliches Aussehen, war bekleidet mit einer dunklen Jogginghose und einem dunklen Kapuzenpullover. Er trug Turnschuhe und schwarze Handschuhe.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Von unserer Redaktion

Was darf am Jahresende nicht fehlen? Ein Feuerwerk. Dass es auch ohne Böller und Raketen prächtig zünden kann, zeigte sich am Sonntagabend in Meines St. Stephani-Kirche. Dort spielten acht junge Nachwuchsmusiker vor wohl mehr als 300 Zuhörern ganz groß auf – beim Orgelfeuerwerk!

02.01.2019

In Wedelheine fängt die Silvesterparty früher an und endet später: Schon am Nachmittag trafen sich um die 20 Leute zum Aufbau, und am späten Vormittag des Neujahrstages packten noch mal so viele mit an, um das Dorfgemeinschaftshaus wieder aufzuräumen. Und dazwischen gab’s eine stimmungsvolle Feier.

01.01.2019

Am späten Silvesterabend kurz nach 23 Uhr ereignete sich auf der Bevenroder Straße südlich von Grassel ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Grasseler und seine 26-jährige Beifahrerin aus Braunschweig wurden schwer verletzt.

01.01.2019