Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Junge Babysitter lernen Erste Hilfe am Kleinkind
Gifhorn Papenteich Junge Babysitter lernen Erste Hilfe am Kleinkind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 26.02.2018
Gut geschult: Bei einem Babysitter-Kursus des DRK-Ortsvereins Schwülper lernten junge Leute auch, wie sie bei Kleinkindern im Notfall Erste Hilfe leisten.  Quelle: privat
Anzeige
Schwülper

 Dabei lernten sie auch, wie sie im Notfall Erste Hilfe leisten können.

Beim zweitägigen Kursus des DRK vermittelte Ausbilderin Katrin Rieke den Jugendlichen, was es heißt, Babys und Kleinkinder zu betreuen, zu pflegen und mit ihnen zu spielen. Dazu gehörte die Definition der Aufsichtspflicht, angemessenes Verhalten im Haushalt der Eltern des Kindes und das Verhalten bei Problemen wie der Fremdelphase. Ausbilder Andreas Rieke gab drei Stunden Einblicke in die Erste Hilfe am Kind. Dazu gehörte unter anderem Herz-Lungen-Wiederbelebung am Kleinkind und Säugling sowie das Verhalten bei Verschlucken von Fremdkörpern und stark blutenden Wunden.

Zum Abschied erhielten die Kinder noch eine Broschüre zum Nachlesen – und ihr Zertifikat, mit dem sie sich bei Familien als Babysitter bewerben können. Das Trainerpaar wurde tatkräftig unterstützt von seinem elfjährigen Sohn Leon, der sich jetzt schon freut, mit 18 Jahren auch als Erste-Hilfe-Ausbilder tätig werden zu können.

Von unserer Redaktion

Papenteich Reit- und Fahrverein Papenteich - Erfolgreiche Mitglieder ausgezeichnet

Zur Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereines Papenteich trafen sich die Reiter im Clubraum der Reithalle in Meine, und es waren auffallend viele Jugendliche unter den Teilnehmern. Vorsitzender Theodor Eggers begrüßte die Gäste.

26.02.2018
Papenteich Plattdeutscher Abend in Rethen - Lustige Geschichten „taun tauhören“

Zum Plattdeutschen Abend hatte der Förderverein Rethener Dorfleben ins Gemeindezentrum Rethen eingeladen. Rund 20 interessierte Bürger, unter ihnen Bürgermeisterin Monika Kleemann, kamen zum Klönabend.

11.03.2018

Der Vordorfer Finanzausschuss hat über den Vorentwurf des Haushalts für das Jahr 2018 beraten. Die größten Summen sind für das Neubaugebiet in Eickhorst sowie die Erschließung eines Gewerbegebietes in Vordorf eingeplant.

11.03.2018
Anzeige