Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Investitionspläne für die Feuerwehren

Papenteich Investitionspläne für die Feuerwehren

Samtgemeinde Papenteich. Die Gruppe SPD-FDP im Samtgemeinderat Papenteich drückt aufs Tempo bei den Investitionen in neue Feuerwehrfahrzeuge.

Voriger Artikel
Anklage nach brutalem Raubüberfall
Nächster Artikel
Radweg zur B 214 noch in diesem Jahr

Investitionen in die Feuerwehr: Sebastian Mehlmann, Uwe-Peter Lestin und Werner Auerbach (v.l.) stellten die Pläne der Gruppe SPD-FDP des Samtgemeinderates vor.

Quelle: Chris Niebuhr

Bei einem Treffen in Groß Schwülper stellten Uwe-Peter Lestin, Sebastian Mehlmann und Werner Auerbach jetzt die Pläne der Gruppe vor.

„Wir möchten ein Zeichen setzen“, betonten Mehlmann und Lestin. Konkret gehe es dabei um Neubeschaffungen von Fahrzeugen vom Typ TSFW. Ursprünglich seien solche Anschaffungen wieder ab 2017 vorgesehen gewesen, unter anderem für Bechtsbüttel, Didderse und Gravenhorst. Ein Beschluss, nach dem neue Fahrzeuge nur beschafft werden, wenn die alten abgängig sind, sei bereits aufgehoben worden, sagte Lestin. Nun könne man auch Fahrzeuge ersetzen, die zwar alt, aber noch fahrbereit seien.

Gemeinsam mit der Samtgemeinde-Kämmerei hat die Gruppe einen Weg erarbeitet, wie das nächste TSFW-Fahrzeug für Bechtsbüttel noch dieses Jahr bestellt und 2016 geliefert werden kann. „Dem Samtgemeinderat wird dafür in der nächsten Sitzung eine außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung zum Beschluss vorgelegt“, so Lestin. Die Anschaffung noch 2016 sei auch sinnvoll, weil der TÜV für das alte Fahrzeug dann ablaufe, sagte Auerbach. Auch für die in den weiteren Jahren folgenden TSFW-Fahrzeuge solle ähnlich verfahren werden. „Es macht keinen Sinn, die Anschaffungen immer wieder aufzuschieben“, meinen die drei Politiker.

Zudem sollen zusätzlich Mittel für das neu zu erwerbende Feuerwehrfahrzeug vom Typ HLF für die Wehr in Groß Schwülper bereit gestellt werden. Und auch für das geplante neue Feuerwehrhaus in Wedesbüttel sollen Kosten durch zusätzliche Mittelbereitstellung abgedeckt werden.

 cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr