Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Im Rollstuhl auf Indien-Tour

Papenteich Im Rollstuhl auf Indien-Tour

Meine. Er hat im Rollstuhl bereits den Mekong vom Delta bis zum Ursprung im tibetischen Hochland bereist, campierte im Orient sogar auf militärischem Sperrgebiet - und bei den Landfrauen in Meine berichtet der Reiseabenteurer Andreas Pröve aus Wathlingen (Kreis Celle) demnächst über eines seiner liebsten Reisziele: Indien.

Voriger Artikel
Büchenteich: Fischdiebe am Werk?
Nächster Artikel
Großeinsatz: Rettungskräfte üben an der Marina

Im Rollstuhl auf Reisen: Andreas Pröve berichtet bei einem Vortrag in Meine über seine Eindrücke während seiner Reisen in Indien.

Im Gemeindezentrum läuft am Donnerstag, 12. November, ab 15 Uhr Pröves Vortrag „Indien von Küste zu Küste“. Pröve, der seit einem Motorradunfall in den 80-er Jahren querschnittsgelähmt ist, kennt den Subkontinent wie kaum ein zweiter. In seinem Vortrag nimmt er seine Zuhörer mit auf Pilgertouren, bei denen Gläubige barfuß über glühende Kohlen und Nagelbretter gehen. Das Publikum lernt in faszinierenden Bildern und Filmen die Backwaters an Keralas Küsten und die Kardamom Berge kennen und erlebt, wie sich der Reisende mit Straßenkindern im Moloch Mumbai anfreundet und sich in jahrtausendealten Tempeln verliert.

Anmeldungen nimmt Heike von Knobelsdorff unter Tel. 05304-932749 bis 9. November entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr