Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Hilfe von Bürgern für Bürger
Gifhorn Papenteich Hilfe von Bürgern für Bürger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 04.06.2016
Bürger helfen Bürgen: Zum Bürgerfrühstück lädt das Team rund um Brigitte und Jürgen Christian Holste (l.) ein. Quelle: Heidi Lindemann-Knorr
Anzeige

Zum sechsten Mal findet der Bürgerbrunch statt, dessen Motto „Bürger helfen Bürgern“ ist. Und auch in diesem Jahr wird der Erlös bedürftigen Menschen aus der Gemeinde zugute kommen. „Sinn der Veranstaltung ist, mit den Spenden spontan Mitbürgern zu helfen, denen es nicht so gut geht, beziehungsweise eine Freude zu bereiten“, so Brigitte Holste. Und diesmal können Teilnehmer, die eine Familie oder eine Person kennen, die Hilfe bedarf, den Veranstaltern nennen.

Jeder der Teilnehmer bringt sein eigenes Frühstück mit, die Sitzplätze auf dem Hof, unter dem Scheunenvordach oder im Carport, egal ob ein Einzelplatz oder ein Tisch, müssen im Vorfeld gegen eine Spende reserviert werden. Das ist in der „Papierschlange“ in Schwülper möglich.

Für Getränke ist gesorgt, Bier, Wein, Prosecco und alkoholfreie Getränke werden ausgeschenkt. Und wer Lust auf Kaffee hat, den gibt es frisch gebrüht mit frischem Erdbeerkuchen mit Sahne und Zuckerkuchen zu kaufen.

Auch für die jüngsten Besucher ist gesorgt, das Nostalgie-Tierkinder-Karussell dreht sich, eine Hüpfburg, ein Sandkasten mit weißem Spielsand und Mini Trecker oder Bobbycars locken zum Spielen. Auch Leo, das Maskottchen von Eintracht Braunschweig wird vorbeischauen.

Die Erwachsenen werden von den „Oker Girls“ aus Braunschweig und von der Musik des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Schwülper unterhalten, DJ „Pitty“ legt Musik auf, außerdem wird gemeinsam gesungen.

lk

Didderse. Die Gemeinde Didderse steht vor guten Zeiten. Gleich in zwei Bereichen fließen künftig größere Mengen an Fördergeld, so dass eine Vielzahl von Projekten zur Verbesserung der dörflichen Infrastruktur umgesetzt werden kann. Konkret geht es bereits um die Bushaltestellen, zudem können Ideen für Dorferneuerungsprojekte entwickelt werden.

03.06.2016

Rothemühle. Die Gemeinde Schwülper hat für die Spielplätze ein extra Budget geschaffen in ihrem Haushalt. 20.000 Euro sollen nun regelmäßig zur Verfügung stehen für Ergänzungen und Erneuerungen auf den acht Plätzen. Eine erste Maßnahme ist jetzt ein neuer Rutschenturm auf dem Spielplatz in Rothemühle für 2124 Euro.

01.06.2016

Papenteich. Die Delegierten des Samtgemeindeverbandes der SPD Papenteich haben ihre Liste für die Wahl des Samtgemeinderates am 11. September erstellt. Wahlleiter Jan Schwarz (Unterbezirksvorsitzender) verkündete ein einstimmiges Wahlergebnis.

01.06.2016
Anzeige