Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Gymnasium baut internationale Kontakte auf
Gifhorn Papenteich Gymnasium baut internationale Kontakte auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 11.04.2017
Abschlussabend: Das Meiner Gymnasium hat einen Schüleraustausch mit einer Londoner Schule gestartet. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meine

Bei einem Abschlussabend präsentierten die Schüler die Ergebnisse ihrer Projektarbeit.

PMG-Lehrerin Alexandra Griesing hatte sich besonders bemüht, einen Schüleraustausch mit der Londoner Schule auf die Beine zu stellen. Mit eingebunden war auch ihre Kollegin Nina Christmann, auf englischer Seite waren die Lehrerinnen Beth Sherman und Fiona Joseph federführend bei dem Projekt. Jeweils 19 Schüler waren auf beiden Seiten mit von der Partie.

„Es ist der erste Austausch. Wir möchten unsere internationalen Kontakte als Schule erweitern“, sagte Alexandra Griesing. Es sei geplant, die Austausche zwischen Meine und London fortzusetzen mit jährlichen Besuchen und Gegenbesuchen. Gefördert worden war der Projektstart auch vom British Council im Rahmen der UK-German-Connection.

Die Partnerschaft mit London bestehe seit dem vergangenen Jahr, der Austausch sei nun in diesem Jahr angelaufen. „Für den Start ging es für uns vor allem darum, die jeweiligen Schulen und einander kennen zu lernen“, berichtete Alexandra Griesing. Es sei eine sehr interessante Erfahrung für die Schüler, da sich das Schulleben auch deutlich voneinander unterscheide. In Gruppen hatten die Schüler sich unter anderem damit beschäftigt und stellten ihre Ergebnisse nun zum Abschluss vor. Hinterher gab es noch ein gemeinsames Essen.

cn

Papenteich Neue Streuobstwiese am Philipp-Melanchthon-Gymnasium - Schüler und Eltern pflanzen Schulgarten

Neues Konzept für den Schulgarten am Philipp-Melanchthon-Gymnasium: Eltern und Schüler setzen auf Nutzpflanzen und lassen eine Streuobstwiese entstehen.

10.04.2017
Papenteich Bürgermeister ist optimistisch - Radweg-Lückenschluss an der L 321

Der Radwegbau an der L321 zum Lückenschluss zwischen Groß Schwülper und Rethen könnte endlich in Schwung kommen. Uwe-Peter Lestin, Bürgermeister der Gemeinde Schwülper, hat „positive“ Signale von Verkehrsminister Olaf Lies bekommen. 

07.04.2017

Letzte Arbeiten an der neuen Kinderkrippe in Groß Schwülper: Das Gebäude am Eichenkamp wird gerade noch fit gemacht für den Start des Betriebes. Am heutigen Freitag läuft der Umzug aus dem Übergangsdomizil in Walle an, am morgigen Samstag packen Eltern und Erzieher mit an beim Einzug, am Montag geht es los.

06.04.2017
Anzeige