Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Grundstein für Senioren-WG gelegt
Gifhorn Papenteich Grundstein für Senioren-WG gelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 03.09.2018
Grundsteinlegung: Das Projekt Senioren-Wohngemeinschaft in Didderse geht voran. Quelle: Chris Niebuhr
Didderse

Das Projekt „Gemeinsam wohnen in Didderse“ hat Fahrt aufgenommen. Inzwischen ist die Grundsteinlegung für die so genannte Senioren-Wohngemeinschaft der beiden Investoren Jolanta und Matthias Lakota erfolgt. Zwölf Bewohner sollen zum 1. Juli 2019 dort einziehen.

„Wir haben lange nach einem Investor gesucht“

Ingrid Przygodda, Verwaltungsmitarbeiterin von Bürgermeister Randolf Moos, sagt: „Es ist das erste derartige Vorhaben in der Gemeinde. Wir haben lange nach einem Investor gesucht und freuen uns, dass es nun losgeht.“ Für die Lakotas habe sich die Gelegenheit am Standort Didderse zu investieren ergeben, da die „Gemeinde eine passende Fläche hatte und unser Konzept auf Zustimmung gestoßen ist“, sagten sie.

Zwölf Wohnräume plus Gemeinschaftsräume

Vorgesehen sind auf dem Areal von 2250 Quadratmetern insgesamt zwölf Wohnräume mit eigenem Bad, dazu Gemeinschaftsräume wie Wohnküche und Wohnzimmer sowie großes Pflegebad und Terrasse. Die Fläche des Gebäudes beträgt 570 Quadratmeter.

Für eine 24-Stunden-Betreuung sorgt dann die Ambulante Krankenpflege Meine. „Die Bewohnern sollen aber eigen- und selbstständig hier wohnen“, sagte Marina Hansen vom Pflegedienst.

Photovoltaikanlage und E-Tankstelle

Der Neubau fügt sich optisch in das Wohngebiet ein. Im Garten ist ein Rundweg mit Sitzgelegenheiten vorgesehen. Zu jeder Wohneinheit gehört auch ein Stellplatz, zudem gibt es eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und eine E-Tankstelle. „Wir bauen nach KfW-40-Standard“ so Matthias Lakota. Geheizt wird zum Beispiel mit einer Kombination aus Luft-Wärme-Pumpe und Gastherme.

Von Chris Niebuhr

Zwei Verletzte forderte am Montagvormittag ein Auffahrunfall auf der Bundesstraße 4 in der Gemarkung Rötgesbüttel. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten ließ die Polizei die Fahrbahn kurzfristig voll sperren.

03.09.2018

Herbstmarkt in Meine auf dem Zellbergplatz – das ist immer ein willkommener Treffpunkt für Groß und Klein. Auch in diesem Jahr stand das Miteinander im Vordergrund. Nicht nur die stark frequentierten Tische und Bänke im großen Zelt vor dem Kuchenbuffet, auch die Stände und der Getränkewagen waren immer dicht umlagert.

02.09.2018

Die kleine Wedesbütteler Gutskapelle war komplett gefüllt. Selbst draußen im Freien standen noch Zuhörer, die sich das Konzert des Frauenchores „mamamias“ nicht entgehen lassen wollten. Thematisch drehte sich in der Auswahl der Stücke alles um die Liebe.

31.08.2018