Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Große Freude: Gemeindezentrum eröffnet
Gifhorn Papenteich Große Freude: Gemeindezentrum eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 15.01.2016
Großer Bahnhof: Seit Freitag hat Meine sein neues Gemeindezentrum. Feierlich wurde es eröffnet. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

„Wir haben es geschafft“, sagte Bürgermeisterin Ines Kielhorn, die dem Rat „für den Mut zur Entscheidung, das Projekt umzusetzen“, dankte. Sie warf einen Blick in die Entstehungsgeschichte: Grundsatzbeschluss im Oktober 2007, Entscheidung für das Gemeindezentrum in dieser Art und Weise im Mai 2012, Auftragsvergabe im April 2013, Baubeginn im Juli 2014, Richtfest vor einem Jahr: „Mit dem eigentlichen Bau ging es schnell.“

Und das unterscheidet laut Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel Meine von Hamburg. Ansonsten sei das 6,5-Millionen-Euro-Projekt in der Bedeutung für die Gemeinde durchaus mit der Elbphilharmonie zu vergleichen. Über die Probleme der vergangenen Jahre werde aber bald niemand mehr reden, sagte Holzapfel und schob noch Zahlen hinterher: In den vergangenen 36 Jahren des alten Gemeindezentrums sei die Samtgemeinde von 15.400 auf 24.200 Einwohner gewachsen, die Gemeinde Meine von 5200 auf 8600 und der Ortsteil von 2300 auf 4200 Einwohner. „Der Entwicklung wurde Rechnung getragen.“

Ganz fertig ist der Gesamtkomplex noch nicht: Am Schießsportzentrum wird noch gebaut. 1300 Arbeitsstunden hätten die Mitglieder an Eigenleistung bereits reingesteckt, so Schützen-Chef Matthias Traxler. Am Ende werde man die 2000-er Marke knacken. Das soll Anfang April sein. „Damit wir genug Zeit zum Üben fürs Schützenfest haben.“

Die Eröffnung des Schießsportzentrums soll einher gehen mit einem Tag der offenen Tür, kündigte Kielhorn an.

rtm

Meine. „Ran an die Stifte“ heißt es für die Grundschüler in der Samtgemeinde Papenteich: Der Lions-Club Meine-Papenteich ruft zum Malwettbewerb für den Familienkalender 2017 auf.

14.01.2016

Unterschiedliche Aussagen der Beteiligten gibt es zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochvormittag auf der Bundesstraße 4  in der Nähe des Bahnüberganges bei Ausbüttel ereignet hat. Daher sucht die Polizei nun Zeugen, um die Unfallursache zweifelsfrei zu klären.

14.01.2016

Meine. Das Rennen um die Nachfolge von Helmut Holzapfel als Samtgemeindebürgermeister nimmt Fahrt auf. Ines Kielhorn (SPD) hat bereits Interesse an einer Kandidatur bekundet, jetzt bringen sich zwei hochrangige Mitarbeiter der Verwaltung ins Spiel: Holzapfels Vertreter Frank Jung und Kämmerin Petra Wieloch.

13.01.2016
Anzeige