Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Geschädigter nach Parkplatzunfall gesucht

Meine Geschädigter nach Parkplatzunfall gesucht

Offenbar vom schlechten Gewissen geplagt, erschien ein 83-jähriger Vordorfer am Montag bei der Polizei in Meine und zeigte einen Unfall vom 18.09.2015 an.

Voriger Artikel
Wut auf Landkreis: Keine Ampel für Schulkinder?
Nächster Artikel
Fire-Kids aus Vordorf landen an der Spitze

Geschädigter gesucht: Am vergangenen Freitag wurde auf dem Parkplatz des Meiner Edeka-Marktes ein Auto beschädigt.

Quelle: Archiv

Nach seinen Angaben hatte er auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Bahnhofstraße in Meine beim Ausparken mit seinem BMW 316i einen anderen Wagen beschädigt. 

Nachdem er eine Weile gewartete hatte, sei er nach Hause gefahren, ohne die Polizei zu verständigen. Der Ufall soll sich zwischen 12:00 und 14:00 Uhr zugetragen haben. Bei dem geschädigten Fahrzeug könnte es sich um einen VW Eos oder Golf mit Wolfsburger Kennzeichen gehandelt haben.

Das Auto müsste Schäden am vorderen oder hinteren Stoßfänger aufweisen. Der oder die Geschädigte wird gebeten, sich bei der Polizei in Meine unter 05304/91230 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr