Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinde prüft Erweiterung der Kindertagesstätte

Es kann eng werden Gemeinde prüft Erweiterung der Kindertagesstätte

Die Gemeinde Adenbüttel muss sich wohl um eine Erweiterung ihrer Kindertagesstätte Gedanken machen. Das wurde in den Sitzungen vom Jugend- und Kultur- sowie vom Bau- und Planungsausschuss deutlich, teilte Doris Pölig von der Gemeinde mit.

Voriger Artikel
P-Concept will Geschäftsfläche erweitern
Nächster Artikel
Welle der Hilfsbereitschaft für Steffen Rhode

Kindergarten Adenbüttel: Die Gemeinde muss sich um eine Erweiterung ihrer Kindertagesstätte Gedanken machen.

Quelle: Archiv

Adenbüttel. Kita-Leiterin Isolde Holicki bat in ihrem Sachstandsbericht die Gemeinde darum. „Es könnte schon im kommenden Schuljahr knapp werden“, so Pöligs Resümee. Aus den insgesamt vier Gruppen würden im kommenden Jahr nur 13 Kinder in die Grundschule wechseln. Folge: „Viele Kindergartenplätze sind schon wieder belegt.“ Hinzu kommt, dass der Bau- und Planungsausschuss empfohlen hat, sich um ein Neubaugebiet in Rolfsbüttel zu kümmern. Die Verwaltung soll jetzt prüfen, welche Flächen dafür in Frage kämen.

Gute Nachrichten für die Adenbütteler Fußballer: Der Bau- und Planungsausschuss empfahl dem Gemeinderat den Bau einer dritten Umkleide mit Dusche in Kooperation mit dem MTV Adenbüttel.

In Sachen Boulebahn in Adenbüttel soll eine Arbeitsgemeinschaft aus Gemeinde, Schule und Sportverein gebildet werden, die die Gestaltung der Außenfläche der Sportanlage besprechen soll - zumal Grundschule und MTV gemeinsam eine neue Laufbahn und Sprunggrube beantragt haben. Außerdem soll in Rolfsbüttel der Bedarf nach einer Boulebahn abgefragt werden, so Pölig. Die GFG hatte Boulebahnen sowohl in Adenbüttel als auch Rolfsbüttel beantragt. Adenbüttel ist laut Pölig jedoch längst beschlossene Sache.

Der Jugendtreff Adenbüttel soll neben Freitag und Samstag auch den Sonntag als festen Öffnungstermin bekommen, so der Jugend- und Kulturausschuss. Bei Bedarf soll auch an anderen Tagen geöffnet werden, wenn denn jemand mit Schlüsselgewalt vor Ort sei.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr