Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Flüchtlingshilfe-Unterstützer gründen Netzwerk

Papenteich Flüchtlingshilfe-Unterstützer gründen Netzwerk

Meine. Das Netzwerk Flüchtlingshilfe Papenteich ist gegründet. Bei einem Treffen im Meiner Gemeindezentrum gelang es unter der Moderation von Ott-Heinrich von Knobelsdorff, Ansprechpartner für verschiedene Unterstützungsbereiche zu gewinnen.

Voriger Artikel
Betrügerische Dachdecker im Südkreis
Nächster Artikel
In den Radwegbau kommt jetzt Bewegung

Asylbewerberunterkunft: Das Netzwerk Flüchtlingshilfe Papenteich will strukturierte Hilfe für Flüchtlinge anbieten.

Quelle: Archiv

Rund 100 Bürgerinnen und Bürger seien der Einladung gefolgt, teilte Heike von Knobelsdorff mit. Auch Politik und Verwaltung, vertreten durch Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel und Meines Bürgermeisterin Ines Kielhorn, seien dabei gewesen. Holzapfel berichtete darüber, dass 65 Flüchtlinge zurzeit in der Samtgemeinde lebten, aber weitere rund 400 erwartet würden.

Inzwischen hat das Netzwerk auch eine Website eingerichtet und ist unter www.fluechtlingshilfe-papenteich.de zu erreichen. Die Initiative will strukturierte Hilfe bei der Betreuung von Flüchtlingen erreichen, zum Beispiel ein Willkommenscafé gründen, den Flüchtlingen Orientierung bieten, Sachspenden organisieren und bei der Freizeitgestaltung mithelfen (AZ berichtete).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr