Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Flucht nach Parkplatz-Rempler
Gifhorn Papenteich Flucht nach Parkplatz-Rempler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 02.10.2018
Die Polizei sucht einen Autofahrer, der in Groß Schwülper Unfallflucht begangen hat. Quelle: Symbolbild
Groß Schwülper

Ein 61-Jähriger aus Didderse stellte seinen grauen Audi A4 am Freitag, 28. September, gegen 17.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Drogeriemarkt Rossmann an der Hauptstraße (Landesstraße 321) ab. Als er nach kurzer Zeit zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite seines Pkw, die ein anderes Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken verursacht haben dürfte. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 3000 Euro.

Um sachdienliche Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher bittet die Polizei in Meine, Telefon 05304-91230.

Von unserer Redaktion

Die Freiwillige Feuerwehr Rötgesbüttel zeigt, wie’s geht: In mittlerweile fünf Videos hat Feuerwehr-Willi, wie sich André Willeer nennt, mit den Rötgesbüttelern Ausbildungsvideos gedreht, die bei YouTube und Facebook abrufbar sind und anderen Feuerwehrleuten auf kurzweilige Weise praktische Tipps für die Ausbildung geben sollen.

01.10.2018

Wie wichtig Zahnpflege ist, um die Beißerchen in Form zu halten, erfuhren am Mittwochvormittag die Erst- bis Viertklässler der Schwülperaner Grundschule. Die kreisweit aktive AG Jugendzahnpflege schaute dort zum Aktionstag Zahngesundheit vorbei.

29.09.2018

Das produktivste beringte Storchenweibchen im Landkreis Gifhorn war wieder in Rothemühle gelandet. Und in Adenbüttel brüteten erstmals seit 70 Jahren wieder Störche. Wie erfolgreich die Aufzucht der Jungen lief, hat Weißstorchbetreuer Hans-Jürgen Behrmann festgehalten.

01.10.2018