Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Es geht voran mit barrierefreien Bushaltestellen
Gifhorn Papenteich Es geht voran mit barrierefreien Bushaltestellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 21.05.2016
Es geht voran: Die Gemeinde Groß Schwülper plant in diesem Jahr den Umbau weiterer Bushaltestellen. Quelle: Dirk Reitmeister
Anzeige

In diesem Jahr wurden wieder acht Bushaltestellen bei der Landesnahverkehrsgesellschaft für eine 75-Prozent-Förderung angemeldet. Waren im vorigen Jahr vor allem Haltestellen in Walle dran, kommt diesmal der zentrale Ort zum Zug, kündigt Bürgermeister Uwe-Peter Lestin an.

Groß Schwülper habe hier Nachholbedarf: vier Haltestellen in der Braunschweiger Straße und zwei in der Schlossstraße seien hier noch umzubauen. In Lagesbüttel an der Dorfstraße sind die restlichen beiden Haltestellen für dieses Jahr zu erhöhen. 240.000 Euro werde der Umbau von acht Haltestellen kosten, drei Viertel davon aus Zuschüssen, erläutert Lestin Details.

Nahezu alle werden mit neuen Wartehäuschen ausgestattet - die beleuchtet sein werden, auch um Schmierereien zu verhindern. „2019 könnten wir fertig sein“, sagt Lestin mit einer Einschränkung: „Gott erhalte uns die Finanzkraft.“ Ob wirklich alle Haltestellen umgerüstet werden müssen, sei die Frage.

Am Waller Lehmweg sei zu überlegen, ob nicht zwei ersatzlos wegfallen könnten. An der Okerstraße in Klein Schwülper könnten zwei weitere Haltestellen verlegt werden und an der Schunterstraße in Rothemühle müsste eine Haltestelle auf eigene Kosten umgebaut werden. Dort seien der Gehweg so schmal und die Abstände zwischen den Einfahrten so kurz, dass die für die Zuschüsse genormten Kasseler Borde an dieser Stelle nicht passen würden, erläutert der Bürgermeister von Groß Schwülper.

rtm

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten bislang unbekannte Täter am Dienstag zu einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte in Walle im Ziegeleiweg, Ecke Schunterstraße. Die Beute bestand aus etwas Bargeld und zwei Flaschen Parfüm.

18.05.2016

Meine. Ein kurioser Unfall legte am Dienstagmorgen den Verkehr im halben Gifhorner Südkreis lahm. Weil ein Lastwagen eine Schranke beschädigte, blieben nämlich gleich drei Bahnübergänge in Meine dicht.

17.05.2016

Grassel. Die St.-Vincenz-Kirchengemeinde Grassel hat neue Glocken für ihre Kirche bekommen.

12.05.2016
Anzeige