Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Erste Tempomesstafel hängt
Gifhorn Papenteich Erste Tempomesstafel hängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.02.2016
Neue Tempomesstafeln in Rötgesbüttel: Die erste ist in der Straße Am Ochsenberg aufgehängt, die zweite folgt demnächst in der Dorfstraße. Quelle: Reitmeister
Anzeige

Geliefert wurden der Gemeinde die Tafeln bereits im vorigen Jahr. Doch der Aufbau verzögerte sich laut Bürgermeister Stefan Konrad. Erst habe es personelle Engpässe gegeben (AZ berichtete), dann seien das Wetter zu schlecht oder andere Aufgaben vorrangig zu erledigen gewesen. Doch nun ist es so weit.

Die erste Tafel hängt in der Straße Am Ochsenberg in Fahrtrichtung Norden kurz vor der unübersichtlichen Einmündung Hohes Feld. Die zweite kommt an die Dorfstraße in Fahrtrichtung zur B 4 noch vor der Fußgängerampel. Dort bleiben sie zunächst ein halbes Jahr lang hängen.

Danach soll über neue Standorte diskutiert werden - und das nicht allein im Gemeinderat. „Wir werten das aus und werden auch die Bevölkerung fragen, wo die Tempomesstafeln noch gewünscht sind“, kündigt Konrad an. Erste Vorschläge und Wünsche von Rötgesbüttelern seien schon eingetrudelt. Anwohner der Heerstraße hätten zum Beispiel schon Interesse bekundet, und auch die südliche Ortseinfahrt der Bundesstraße 4 wäre ein aussichtsreicher Kandidat.

rtm

Groß Schwülper. Großer Bahnhof am Mittwochabend für Uwe-Peter Lestin: Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider händigte ihm im Auftrag von Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz aus.

04.02.2016

Groß Schwülper. Gleich mit zwei Radwegen hängt Schwülper zurzeit in der Luft. Der zwischen Rethen und Groß Schwülper auf der einen Seite der L 321 sowie zur Kreuzung mit der B 214 auf der anderen sind auch im Bauplan 2016 der Landesbehörde nicht eingezeichnet.

05.02.2016

Meine. Es ging entlang der Teiche nach Ohnhorst: 35 Wanderlustige trafen sich jetzt zur Winterwanderung, zu der der Schützenverein Meine eingeladen hatte.

01.02.2016
Anzeige