Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Erasmus-Projekt: Schüler als Botschafter

Groß Schwülper Erasmus-Projekt: Schüler als Botschafter

Groß Schwülper. An der Oberschule Papenteich in Groß Schwülper geht es in diesen Tagen etwas internationaler zu als sonst. Seit Wochenbeginn sind acht Lehrer und 20 Schüler aus vier Ländern dort zu Gast im Rahmen des Erasmus-Projektes. Ein Highlight des Austausches war kürzlich eine große Schulparty.

Voriger Artikel
Inklusionsschüler: Zahl fast verdreifacht
Nächster Artikel
Viele wollen neues Feuerwehrhaus sehen

Austausch: In der Oberschule Papenteich waren nun Gäste aus vier europäischen Ländern zu Besuch im Rahmen des Erasmus-Projektes.

Quelle: Chris Niebuhr

Groß Schwülper. Dabei spielten die Schulband sowie die Band von Helge Korn, dem Organisator des Projektes in Groß Schwülper. Zudem gab es auch Sketche und Theaterstücke in englischer Sprache. „Denn die Projektsprache ist Englisch“, sagte Schulleiter Heinz-Dieter Ulrich. Ziel sei es dabei für die Beteiligten, möglichst viel kennen zu lernen voneinander. „Man fährt als Botschafter seines Landes in ein anderes Land und kehrt als Botschafter des Gastlandes zurück“, erläuterte Ulrich.

Mit von der Partie waren in Groß Schwülper Gäste aus Schottland, Spanien, Rumänien und Polen. Frankreich habe Auslandsfahrten nach den jüngsten Ereignissen abgesagt, berichtete Ulrich. Das Projekt sei auf zwei Jahre angelegt und sehe auch Besuche der Papenteicher in den anderen Ländern vor. Im März soll es nach Rumänien gehen, im Mai nach Schottland. Auch überlege man bereits, sich für ein Anschlussprojekt zu bewerben, sagte Ulrich. Er selbst sei bei europäischen Bildungsprojekten bereits seit 1997 mit dabei.Für die Zeit im Papenteich hatte Organisator Korn ein umfangreiches Programm für die Gäste ausgearbeitet. So gab es zum Beispiel neben der Schulparty auch einen Besuch der Autostadt Wolfsburg sowie einen Empfang bei Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel. Auch am Unterricht nahmen die Gäste teil.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr