Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Er war so frei: Alan Frei bringt alle zum Lachen
Gifhorn Papenteich Er war so frei: Alan Frei bringt alle zum Lachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.09.2018
Freche Zunge: Der Schweizer Comedian Alain Frei begeisterte bei der Reihe Heiße Kartoffeln in Groß Schwülper. Quelle: Chris Niebuhr
Groß Schwülper

Nachschlag bei den Heißen Kartoffeln: Auch der jüngste Auftritt in der beliebten Kabarett- und Comedy-Reihe der Kulturvereine im Landkreis Gifhorn war ein Erfolg. Der Schweizer Alain Frei begeisterte mit seiner scharfen Zunge und seinem frischen, frechen Humor das Publikum in der Okerhalle in Groß Schwülper, Ausrichter war der Kulturverein Papenteich.

Senkrechtstarter der Comedy-Szene

„Mach dich Frei“ lautete der Titel seines dritten Programms. Frei gilt dabei schon seit geraumer Zeit als neuer Senkrechtstarter in der deutschen Comedyszene. Er hat zahlreiche Preise gewonnen (zuletzt Böblinger Mechthild, Niederkasseler Kabarettpreis und Güldener August) und präsentiert sich frech, witzig und ohne Tabus auf der Bühne. So darf ein Hund bei ihm auch schon einmal Hitler heißen, wenn der Comedian sich typischen Klischees widmet, die mit den verschiedenen Nationen verbunden werden: „Im Park: Hitler ist mir weggelaufen.“ Oder: „Ruhig, Brauner!“

Mit Humor und Ironie

Frei räumt auf mit den Vorurteilen, legt mutig den Finger in so manche Wunde. Mit Humor und Ironie widmet er sich dem Geschehen unserer Zeit. Auch über die Schweizer sinniert er natürlich für seine Zuschauer. Und zu Comedy als Beruf, dazu hat Frei auch einiges zu sagen. Das Publikum lachte herzlich, hatte viel Spaß mit dem Kabarettisten.

Lust auf mehr Heiße Kartoffeln?

Das machte Lust auf mehr Heiße Kartoffeln. Der nächste Auftritt in der Reihe ist der von Simone Solga am morgigen Freitag, 28. September, in Wittingen in der Stadthalle um 19.30 Uhr.

Von Chris Niebuhr

Die Weichen für ein neues Baugebiet in Rötgesbüttel sind gestellt: Der Umwelt-, Bau- und Wegeausschuss sprach sich für die Erweiterung in südlicher oder südöstlicher Richtung aus. Außerdem ging es um die Masch, die im nächsten Jahr zur Baustelle wird.

25.09.2018

Zwei Unbekannte haben am Montag eine Tankstelle auf dem Autohof in Schwülper überfallen. Sie bedrohten den Kassierer mit einer Schusswaffe und stahlen Bargeld. Die Polizei hat eine Beschreibung der Täter veröffentlicht.

25.09.2018

Unbekannte haben am vergangenen Freitag Eier in den Bücherschrank im Buswartehäuschen geworfen. Das Projektteam der „Bücherhaltestelle“ in Abbesbüttel ist enttäuscht, denn eigentlich wurde die kostenlose Möglichkeit zum Ausleihen und Tauschen von Lektüre gut angenommen.

24.09.2018