Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Drohnen in Meiner Turnhalle
Gifhorn Papenteich Drohnen in Meiner Turnhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 13.10.2017
Ferienaktion: In Meine konnten Kinder nun das Fliegen von Drohnen ausprobieren. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meine

„Das Angebot war schon in den Sommerferien gut nachgefragt, daher machen wir es jetzt auch im Herbst gerne wieder“, sagte Freier. Mehr als acht Teilnehmer könnten aber aus Platzgründen nicht mitmachen. Denn in der Halle würde es sonst zu eng werden, und im Freien seien die Drohnen doch recht windempfindlich.

Zunächst zeigte Freier eine Drohne kurz im Einsatz und gab eine Einführung ins Thema für die Kinder. Es ging darum, worauf man achten müsse, gerade auch im Freien. Freier zeigte auch die ersten Schritte wie das Kalibrieren der Drohne und die Bewegung rauf und runter. „Das könnt ihr dann auch gleich als erstes ausprobieren“, meinte er.

Später ging es dann auch darum, den Start und die Landung der Drohne gesondert zu üben. Ebenso wichtig war es aber auch, das Fluggerät überhaupt in der Luft zu halten. „Und zum Ende hin machen wir auch noch einen kleinen Wettbewerb, bei dem ihr einen Hindernisparcours abfliegen könnt“, sagte Freier.

Die Samtgemeinde Papenteich werde die Aktion sicher wieder anbieten. Man habe eigene Drohnen beschafft, und die Resonanz sei einfach gut auf das Angebot der Jugendförderung.

Von Chris Niebuhr

Schwerer Unfall am Bahnübergang auf der B 4 bei Meine: Dort ist am Donnerstagmorgen ein Auto mit einem Zug zusammengestoßen. Eine 45-Jährige hatte laut Polizei die Halbschranken umfahren. Bei der Kollision wurden zwei Menschen verletzt, es kam zu langen Staus im Berufsverkehr.

12.10.2017
Papenteich Dokument aus dem Jahr 1946 ging an die Gemeinde - Historische Karte bereichert Adenbüttels Archiv

Die Gemeinde Adenbüttel hat jetzt ein besonderes historisches Dokument in ihrem Bestand. Eine Adenbüttelerin hatte eine Bleistiftzeichnung aus dem Jahr 1946 mit sämtlichen Häusern darauf gefunden und sie der Kommune für ihr Archiv übergeben.

14.10.2017
Papenteich Anbau am Meiner Gymnasium - Rohbauarbeiten abgeschlossen

Der Anbau des dritten Bauabschnitts am Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Meine ist einen wichtigen Schritt voran gekommen. Am Montag feierten die Schule und der Landkreis Gifhorn zusammen mit Vertretern der beteiligten Firmen sowie aus Politik und Verwaltung den Abschluss der Rohbauarbeiten.

12.10.2017
Anzeige