Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan
Gifhorn Papenteich Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 19.10.2017
Linksabbiegespur im Bau: Die Arbeiten bei Bechtsbüttel liegen zwei Wochen nach dem Start im Zeitplan. Quelle: Sebastian Preuss
Anzeige
Bechtsbüttel

Auf der L 293 zwischen Bechtsbüttel und der A 391 bei Wenden baut die Landesbehörde eine Linksabbiegespur in das Gewerbegebiet (AZ berichtete) und erneuert die Fahrbahn in diesem Bereich komplett. „Die Fräsarbeiten sind gelaufen, der Erdbau hat begonnen“, sagt Lange. „Im Moment sieht es gut aus.“ Damit meint er nicht nur den Baufortschritt, sondern auch die Wetterentwicklung.

Wenn es weiter gut läuft, sollen diese Bauarbeiten Anfang November abgeschlossen sein. Dann wird die Straße voraussichtlich für eine Woche wieder befahrbar sein, bevor sie erneut voll gesperrt wird. Denn zwischen der Autobahnanschlussstelle und dem Bahnübergang bei Wenden werde ebenfalls die Fahrbahndecke erneuert. Das soll Lange zufolge noch einmal eine Woche dauern – sofern das Wetter nicht dazwischen funkt. Die Umleitungsstrecke führt weiträumig über Grassel, Bevenrode und Waggum.

Darüber hinaus ist geplant, die Führung der Radwegquerung an der östlichen Einmündung der A-391-Anschlussstelle aus Sicherheitsgründen zu ändern. Die Fahrradspur soll Lange zufolge künftig dichter an der Fahrbahn der vorfahrtberechtigten L 293 verlaufen, damit ein- und abbiegende Autofahrer die Radler eher erkennen. Die Stelle sei ein Unfallschwerpunkt.

Die Kosten für die Linksabbiegespur in Höhe von 345.000 Euro tragen Land, Landkreis, Gemeinde und ein ansässiger Spediteur.

Von Dirk Reitmeister

Papenteich Kinder lernen Fluggeräte zu lenken - Drohnen in Meiner Turnhalle

Ferienaktion der Samtgemeinde Papenteich in Meine: Die Jugendförderung um Thomas Freier lud nun ein zu einem Angebot in der Sporthalle der Grundschule. Acht Kinder hatten dort die Gelegenheit, selbst ferngesteuerte Drohnen fliegen zu lassen.

13.10.2017

Schwerer Unfall am Bahnübergang auf der B 4 bei Meine: Dort ist am Donnerstagmorgen ein Auto mit einem Zug zusammengestoßen. Eine 45-Jährige hatte laut Polizei die Halbschranken umfahren. Bei der Kollision wurden zwei Menschen verletzt, es kam zu langen Staus im Berufsverkehr.

12.10.2017
Papenteich Dokument aus dem Jahr 1946 ging an die Gemeinde - Historische Karte bereichert Adenbüttels Archiv

Die Gemeinde Adenbüttel hat jetzt ein besonderes historisches Dokument in ihrem Bestand. Eine Adenbüttelerin hatte eine Bleistiftzeichnung aus dem Jahr 1946 mit sämtlichen Häusern darauf gefunden und sie der Kommune für ihr Archiv übergeben.

14.10.2017
Anzeige