Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Detlev Peschel gibt Vorsitz nach 20 Jahren ab
Gifhorn Papenteich Detlev Peschel gibt Vorsitz nach 20 Jahren ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 07.03.2018
Jahreshauptversammlung des SV Abbesbüttel: Der scheidende Vorsitzende Detlev Peschel ehrte als letzte Amtshandlung langjährige Mitglieder.  Quelle: Heidi Lindemann-Knorr
Anzeige
Abbesbüttel

 Dessen Stellvertreterin wiederum ist nun Ilona Weitzer. In ihre Ämter wiedergewählt wurden Regina Ahrens als Schriftführerin und Kassenwart Michael Holland.

In seinem Bericht hatte Detlev Peschel vor den rund 40 Teilnehmern der Veranstaltung, unter ihnen Bürgermeisterin Ute Heinsohn-Buchmann, auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Insgesamt 320 Mitglieder sind in acht Sparten sportlich aktiv. Sorgen bereite das Sportgemeinschaftshaus am Sportplatz, dort träten immer wieder Defekte auf. Der Bauausschuss der Gemeinde Meine will sich nun auf Antrag des Vereins das Gebäude ansehen.

Hip-Hop-Tanzkursus ist neues Angebot

Die Spartenleiter berichteten über die Aktivitäten der Sportler in den angebotenen Sparten, wobei das Kinderturnen mit 82 Kindern ansteigende Zahlen verzeichnen konnte. Jetzt sei auch ein Hip-Hop-Tanzkursus eingerichtet worden, so Spartenleiterin Ilona Weitzer.

Krankheitsbedingten fehlten einige der langjährigen Mitglieder, die von Detlev Peschel als eine seiner letzten Amtshandlungen geehrt wurden. Vor 25 Jahren traten Carola Hildebrandt, Carola Liebtrau, Erika Neubauer und Frank Preusker in den Verein ein. Seit 40 Jahren sind Karin Lüke und Marianne Zigann dabei. Vor 50 Jahren trat Anja Reinhardt in den SV Abbesbüttel ein.

Von Heidi Lindemann-Knorr

Ein Autofahrer beschädigte am südlichen Ortsrand von Meine ein Carport und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

06.03.2018

Erfolg für die Gemeinde Schwülper: Die Kommune hat mit ihrem Bauprojekt Kinderkrippe Eichenkamp den Wettbewerb Ressourceneffizienz für die Region der Regionalen Energieagentur gewonnen. Die Gemeinde erhielt den ersten Preis für ihr ökologisch herausragendes Energiekonzept.

05.03.2018

Nette Gespräche, leckeres Frühstück und ein interessanter Vortrag: Dieser Dreiklang kam beim Frühstück der Landfrauen Papenteich wieder gut an.

04.03.2018
Anzeige