Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Aktionen für Senioren: Erste Hilfe, Smartphone-Kursus und Fahrtraining
Gifhorn Papenteich Aktionen für Senioren: Erste Hilfe, Smartphone-Kursus und Fahrtraining
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 04.09.2018
Seniorenbeirat im Papenteich: Die Mitglieder haben das Programm für den Herbst 2018 vorgestellt und nehmen Anmeldungen entgegen. Quelle: privat
Samtgemeinde Papenteich

Eine Fahrt ins Tram-Museum, Tipps für das Smartphone, Erste-Hilfe-Kursus und Fahrtraining: Der Papenteicher Seniorenbeirat hat sein Programm für den Herbst 2018 vorgestellt.

Fit am PC und am Smartphone

„Fit am PC“ heißt es am Donnerstag, 13. September, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus in Meine.

Am Donnerstag, 20. September, geht es dann ebenda von 10 bis 12 Uhr weiter mit dem Kursus „Das Smartphone voll im Griff“.

Anmeldungen für einen weiteren Kursus im Oktober werden ab sofort angenommen von Neithard Mollet unter Tel. 05303-4597, E-Mail: Nmollet@nmollet.de oder bei Ingrid Richter unter Tel. 05304-4707, E-Mail: richter-meine@t-online. Die Termine werden noch bekanntgegeben.

Fahrtraining auf Übungsplatz und öffentlichen Straßen

Beim neuen Angebot „Fit im Auto“ der Verkehrswacht Gifhorn können Teilnehmer auf einem Übungsplatz Bremsen, Einparken und Slalomfahrt üben, außerdem mit einem Fahrlehrer auf öffentlichen Straßen fahren und ein Feedback zu ihrem Fahrstil bekommen. Und es wird über technische Neuerungen von Autos sowie Änderungen bei der Straßenverkehrsordnung informiert.

Termin ist Donnerstag, 4. Oktober, von 9 bis 13.30 Uhr im Fahrtrainings-Center Hammersteinpark in Wesendorf. Maximal zwölf Teilnehmer, die Kosten betragen 30 Euro pro Person. Anmeldungen bei Ingrid Richter unter Tel. 05304-4707 oder per E-Mail an richter-meine@t-online.de.

Ausflug mit historischer Tram

Am Mittwoch, 10. Oktober, führt eine Tagesfahrt zum Tram-Museum in Sehnde. Abfahrt ist um 10.30 Uhr am Gemeindebüro in Rötgesbüttel, weitere Mitfahrmöglichkeiten gibt es am Meiner Sand an der B 4 in Meine, in Vordorf am Sportplatz, in Groß Schwülper an der Bushaltestelle bei Edeka, bei der Rückfahrt in umgekehrter Reihenfolge. Dort gibt es eine Führung samt Fahrt mit einer historischen Straßenbahn.

Auf der Heimfahrt wird ein Zwischenstopp beim Schokoladenhersteller Rausch in Peine eingelegt. Die Rückkehr ist um 18.30 Uhr in Rötgesbüttel geplant. Die Tagesfahrt kostet 50 Euro, inklusive Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Getränke kosten extra. Anmeldungen bei Gerlind Möhle-Zellmann, Alte Heerstraße 7b, 38531 Rötgesbüttel oder unter Tel. 05304-2140.

Erste Hilfe am Kind

Ebenfalls neu im Angebot ist ein Erste-Hilfe-Kursus für über 60-Jährige. Grundausbildung am Montag, 5. November, von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr.

Ein Lehrgang „Erste Hilfe am Kind“ wird am Dienstag, 6. November, von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16 Uhr angeboten. Die Kosten pro Person und Kursus betragen 40 Euro, für Essen müssen die Teilnehmer selbst sorgen. Anmeldungen bei Gerlind Möhle-Zellmann, Alte Heerstraße 7b, 38531 Rötgesbüttel; Tel. 05304-2140.

Von unserer Redaktion

Der Grundstein für die Senioren-WG in Didderse ist gelegt. Zwölf Bewohner sollen dort ab Juli 2019 selbstständig wohnen können, unterstützt von einem Pflegedienst. Für die Gemeinde ist es eine Premiere.

03.09.2018

Zwei Verletzte forderte am Montagvormittag ein Auffahrunfall auf der Bundesstraße 4 in der Gemarkung Rötgesbüttel. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten ließ die Polizei die Fahrbahn kurzfristig voll sperren.

03.09.2018

Herbstmarkt in Meine auf dem Zellbergplatz – das ist immer ein willkommener Treffpunkt für Groß und Klein. Auch in diesem Jahr stand das Miteinander im Vordergrund. Nicht nur die stark frequentierten Tische und Bänke im großen Zelt vor dem Kuchenbuffet, auch die Stände und der Getränkewagen waren immer dicht umlagert.

02.09.2018