Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Das Sommerferienprogramm 2018 steht
Gifhorn Papenteich Das Sommerferienprogramm 2018 steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 15.05.2018
Wasserspaß bei den Happy Holidays: Das Spielmobil Aquayabadoo ist auch bei den Happy Holidays 2018 mit im Programm. Das Sommerferienprogramm steht. Quelle: Heidi Lindemann-Knorr (Archiv)
Anzeige
Samtgemeinde Papenteich

Wasserspaß mit dem Spielmobil Aquayabadoo, Sportangebote vom Bogenschießen über Rope Skipping zum Sommerbiathlon sowie Wildtierbeobachtung im dämmrigen Wald: Das Angebot, das das Team um Jutta Koch-Nietzwitz und Thomas Freyer ausgetüftelt hat, ist wieder abwechslungsreich. Dazu gehören auch Erste-Hilfe-Kurse und ein Rollstuhlführerschein-Parcous im Seniorenheim. Zu den Kreativangeboten zählen diesmal Stoffmalerei, Mandalas gestalten und Mondscheinkugeln herstellen. „Beim ,Großen Spectaculum in Meynum’ verwandeln wir den Rathausgarten in ein mittelalterliches Lager mit einer Gewanderey für Burgfräulein und Ritter“, so Koch-Nietzwitz.

Broschüre erhältlich

Die Broschüre „Happy Holidays 2018“ mit genauen Angaben zu Veranstaltungsorten, Mindestalter, Zeiten und Gebühren gibt es bei der Jugendförderung im Rathaus Meine und in den Sekretariaten der örtlichen Schulen. Außerdem liegt sie in Geschäften, allen Jugendtreffs und Gemeindebüros aus. Als pdf-Datei steht sie auf der Homepage der Samtgemeinde unter www.papenteich.de.

Für fast alle Veranstaltungen müssen sich Kinder und Jugendliche bei der Jugendförderung anmelden, und zwar online auf www.unser-ferienprogramm.de/papenteich. Anmeldebeginn ist am Samstag, 2. Juni. Ab 9 Uhr wird das Portal freigeschaltet. Persönliche Anmeldungen im Jugendbüro der Samtgemeinde sind weiterhin gegen Barzahlung möglich. Anmeldungen sind nach dem 2. Juni möglich, solange für die jeweilige Veranstaltung Plätze frei sind.

Hilfe bei der Anmeldung

Für Hilfe bei der online-Anmeldung, für persönliche Anmeldungen und für Beratung steht die Jugendförderung bereit am Samstag, 2. Juni, 9 bis 12 Uhr, danach bis zu den Ferien Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr, Montag von 14.30 bis 17.30 Uhr, Dienstag von 15.30 bis 17 Uhr und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr. Die Angebote sind zunächst Papenteicher Kindern und Jugendlichen vorbehalten. „Sollte es noch freie Plätze bei einzelnen Veranstaltungen geben, nehmen wir ab dem 20. Juni auch Interessierte aus anderen Kommunen an“, so Koch-Nietzwitz. Weitere Infos unter Tel. 05304-50234 oder 50235, E-mail ferienprogramm@papenteich.de.

Von der Redaktion

Plötzlich ging nichts mehr: Seit Anfang April sind Diana und Matthias Förster aus Adenbüttel ohne Internet und Festnetztelefon. Die Telekom war bislang offenbar keine große Hilfe.

14.05.2018

Die Staudenbörse lockte viele Besucher auf den Hof der Familie Wocken an der Alten Heerstraße in Rötgesbüttel. Im Angebot waren Kräuter, Knollen und Deko für den Garten – und gratis dazu gab es Pflanz- und Pflegetipps für Gartenfreunde.

09.05.2018
Papenteich Groß Schwülper - Luxus-Auto gestohlen

Böse Überraschung für den Besitzer eines Luxus-Autos: Dienstagmorgen stellte er fest, dass von seinem Grundstück in Groß Schwülper der 70.000 Euro teure Wagen gestohlen war.

09.05.2018
Anzeige