Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Chance auf vier Züge am Philipp-Melanchthon-Gymnasium
Gifhorn Papenteich Chance auf vier Züge am Philipp-Melanchthon-Gymnasium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 25.06.2015
Neuer Versuch: Gundula Thomalla (v.l.), Helmut Kuhlmann und Ingrid Richter sehen gute Chancen für den erneuten Antrag auf eine dauerhafte Vierzügigkeit am Philipp-Melanchthon-Gymnasium. Photowerk (sp) Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Zweimal hat die SPD/Grüne/Piraten/Linke-Mehrheit in der Vergangenheit nein gesagt. Dieses Mal will die CDU baulich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Allein wegen der Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren müsste das Meiner Gymnasium räumlich erweitert werden - über den in diesem Sommer zu eröffnenden Anbau hinaus. Dann könne man das PMG gleich auf eine dauerhafte Vierzügigkeit auslegen, so Helmut Kuhlmann und Ingrid Richter. Die Finanzierung - als Träger müsste auch die Landeskirche mitspielen - sieht die CDU nicht als Problem an.

Die Initiative, endlich mit der Beschränkung auf drei Züge Schluss zu machen, kommt laut CDU diesmal aus Reihen der Elternschaft. Bernd Manthey vom Schulelternrat und Hans-Jürgen Bühler von der Arbeitsgruppe Umstellung von G8 auf G9 verweisen in einem Schreiben an den Kreistag auf 151 Anmeldungen fürs neue Schuljahr, von denen 70 abgelehnt werden müssten.

Damit steht auch für Kuhlmann fest: „Die drei Züge in Meine reichen nicht.“ Nicht nur weil mit dem neuen Landrat sich die Stimmverteilung zu Gunsten der CDU verbessert hat, sieht er die Gelegenheit als günstig an. Auch bei einigen SPD-Abgeordneten will er ein Umdenken ausgemacht haben. „Ich weiß von SPD-Leuten, dass sie gern dafür stimmen würden.“ Nun hofft er auf deren „Courage“.

rtm

Rötgesbüttel. Wenn in Rötgesbüttel die heißen Kisten auf Rollen durch ein Wohngebiet sausen, kann das nur eines bedeuten: Es ist Bettenrennen. Kurios und lustig gestalten die Teams traditionell ihre Gefährte.

21.06.2015
Papenteich Meine/Rötgesbüttel - Jubel über Radwegbau an B 4

Meine/Rötgesbüttel. Montag startet der Radwegebau entlang der B 4 von Meine nach Rötgesbüttel: Diese Nachricht sorgte am Donnerstag für Jubel in der Samtgemeinde Papenteich.

22.06.2015

Rötgesbüttel/Meine. Darauf haben Fahrradfahrer im Papenteich lange gewartet: Der Bau des Radweges zwischen Meine und Rötgesbüttel entlang der B 4 soll am kommenden Montag, 22. Juni, starten.

21.06.2015
Anzeige