Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
CD-Aufnahme in Kapelle

Wedesbüttel CD-Aufnahme in Kapelle

Wedesbüttel. Jede Menge Technik war in der Wedesbütteler Kapelle aufgebaut: Die Abbesbütteler Kinder- und Jugendchöre und der Frauenchor Mamma Mia nahmen eine eigene CD auf.

Voriger Artikel
Gleisbau: Harsche Kritik an Verkehrsführung
Nächster Artikel
Vierzügigkeit: Kreistag vertagt Beschluss

Mit Begeisterung am Mikrofon: Die Abbesbütteler Chöre nahmen in der Wedesbütteler Kapelle eine CD auf.

Quelle: Heidi Lindemann-Knorr

Wedesbüttel. „Die Akustik ist hier besonders gut“, wusste Chorleiterin Felicitas Nadjib. Und das haben die Sängerinnen des Frauenchores schon häufig erprobt, sie traten bei mehreren Konzerten in der Kapelle auf.

Erstmals haben die Kängurus, der Jugendchor Camajulis-Jeansabi und die Sängerinnen von Mamma Mia gemeinsam eine CD eingespielt. „Wir wollten unter professionellen Bedingungen eine CD aufnehmen, bisher hat es nur CDs mit Mitschnitten von Konzerten gegeben“, so Nadjib. Daher wurde Christian Bernhardt aus Wunstorf engagiert. „Die Kinder waren begeistert, als sie schon einmal in die Aufnahmen hereinhörten“, freute sich die Chorleiterin.

Insgesamt 38 Sängerinnen und Sänger waren mit Begeisterung bei den Aufnahmen dabei, begleitet am Klavier von Katrin Sievers und Didier Tetekpoe. „Das hat richtig gerockt“, sagte Felicitas Nadjib nach der Pause. Jetzt dauert es etwas, bis die CD fertig gestellt ist, Mitte bis Ende Juli schätzte der Aufnahmeleiter.

lk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr