Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Bürgersteig an Braunschweiger Straße verbreitert
Gifhorn Papenteich Bürgersteig an Braunschweiger Straße verbreitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 24.05.2017
Groß Schwülper: Die Gemeinde hat den Gehweg an der Braunschweiger Straße verbreitert. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Groß Schwülper

Die Anregung zur Verbesserung des Fußweges an der Braunschweiger Straße sei von Anwohnern gekommen, berichtet Bürgermeister Uwe-Peter Lestin. Der Gehweg sei in dem Bereich nur sehr schmal gewesen. „Wir benötigten für die Verbreiterung Flächen von Grundstückseigentümern. Mit einem Eigentümerwechsel ergab sich für uns nun die Gelegenheit zum Ausbau“, erläutert Lestin.

Der Fußweg habe nun eine Breite von 2,50 Metern. „Die schlimmste Engstelle ist jetzt weg“, freut er sich. Auch Straßenlampen mussten versetzt werden und sollen noch LED-Ausstattung bekommen. Insgesamt habe die Gemeinde rund 30.000 Euro ausgegeben.

Für den Sandweg sind Mittel von 270.000 Euro vorgesehen. „Unsere Finanzkraft ermöglicht uns solche Maßnahmen zurzeit“, berichtete Lestin. Das Projekt beginne in den Herbstferien, um den Schulbusverkehr nicht zu beeinträchtigen. 600 Meter müssten gemacht werden, zudem einige Zufahrten zu Nebenstraßen (Poststraße, Bergstraße, Schlossstraße). Es handele sich bei der Schlossstraße um die Zuständigkeit des Landkreises, Schwülper gehe in Vorleistung und bekomme das Geld später wieder.

Ärgerlich für die Gemeinde seien hingegen kürzlich Schmierereien auf dem Spielplatz Bornheider Weg gewesen. „Auch eine Wippe ist defekt. Da werden wir handeln“, sagte Lestin. Zudem solle der Kletterturm ausgebessert und noch ein neues Gerät angeschafft werden. 10.000 Euro stehen im Finanzplan der Gemeinde.

cn

Papenteich Angebot des Papenteicher Seniorenbeirats - Große Nachfrage: Kursus zum Umgang mit Smartphone

Neues Angebot des Papenteicher Seniorenbeirats: Kürzlich fand der erste Kursus im Meiner Rathaus zum Umgang mit dem Smartphone für Senioren statt. Knapp 20 Teilnehmer waren dabei, als Helmut Schuck als Referent in das Thema einführte.

23.05.2017
Papenteich Tobias Bäustmann sammelt Unterschriften - „Zweiklassen-Digitalisierung“: Protest-Aktion in Rethen

Auch wenn die Telekom mit Rethen fertig ist, werden nur zwei Drittel des Dorfes mittels Vectoring-Technik ans schnelle Internet angebunden sein. Das andere Drittel der Fläche wird über Richtfunk von Arche.Net versorgt. Tobias Bäustmann spricht von einer „Zweiklassen-Digitalisierung“ im Dorf und sammelt Unterschriften unter dem Motto „Glasfaser für ganz Rethen!“.

22.05.2017
Papenteich Mehr Staffeln für Besserverdiener und Rabatte - Kita-Gebühren: Rat stimmt für modifiziertes Konzept

Zur Ratssitzung am Freitagabend erschienen zahlreiche Eltern. Grund war die erneut anstehende Entscheidung über die Anhebung der Kindergartenbeiträge (AZ berichtete). Der Rat fasste zwar einstimmig den Beschluss, hatte aber noch einmal an dem neuen Beitragskonzept gefeilt.

21.05.2017
Anzeige