Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bürger-Info zum B-4-Ausbau

Planfeststellungsverfahren steht an Bürger-Info zum B-4-Ausbau

Informationen aus erster Hand zum vierspurigen Ausbau der B 4 zwischen Gifhorn und Braunschweig: In der Rötgesbütteler Bürgerhalle wird die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstag, 8. November, ab 19 Uhr konkret vorstellen, wie die Ortsumgehungen von Meine und Rötgesbüttel verlaufen werden.

Voriger Artikel
Nun gibts sogar Football an der Oberschule
Nächster Artikel
Ute Heinsohn-Buchmann neue Bürgermeisterin

Infos aus erster Hand: Die Planungen für den Ausbau der B 4 zwischen Gifhorn und Braunschweig nehmen konkrete Formen an.

Quelle: Dirk Reitmeister

Rötgesbüttel. „Nach den aktuellen Planungen beginnt die vierstreifige Neubautrasse der Ortsumgehungen Rötgesbüttel und Meine (B 4n) am Südende der Ortsumgehung Gifhorn“, so Behördensprecher Jens-Thilo Schulze. Die Umgehung von Ausbüttel und Rötgesbüttel erfolgt im Osten, kreuzt die bestehende B 4 zwischen Rötgesbüttel und Meine, um Meine westlich zu umfahren. Danach verläuft die Trasse zwischen Vordorf und Meine in Richtung bestehende B 4. Das Bauende befindet sich im Bereich des Knotenpunktes mit der Kampstraße, der Radwegverbindung zwischen Vordorf und Abbesbüttel.

„Das Planfeststellungsverfahren für die Verlegung des rund elf Kilometer langen Streckenabschnitts wurde jetzt eingeleitet“, so Schulze. Am Tag nach dem Infoabend startet die öffentliche Auslegung der Pläne, die bis 8. Dezember bei den Samtgemeinden Papenteich und Isenbüttel sowie bei der Stadt Gifhorn eingesehen werden können. Die Pläne sind in diesem Zeitraum auch im Internet unter der Adresse https://planfeststellung.strassenbau.niedersachsen.de/overview einsehbar. Die Einwendungsfrist endet am 22. Dezember.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr