Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich „Betreuungs-Einrichtungen werden sich noch füllen“
Gifhorn Papenteich „Betreuungs-Einrichtungen werden sich noch füllen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.09.2016
Kinderbetreuung: In der Gemeinde Meine gibt es derzeit noch freie Plätze in den Einrichtungen, nur im Hauptort Meine gibt es Bedarf. Quelle: Archiv
Anzeige

Letztere stelle im Rahmen einer regelmäßigen Berichterstattung lediglich „eine Momentaufnahme“ dar, betonte Bürgermeisterin Ines Kielhorn. Diese Aufnahme zeige, dass es in den Kitas derzeit wohl „einige freie Plätze“ gibt. Die Betreuungseinrichtungen würden sich aber „im Laufe des Jahres“ noch füllen, ist Kielhorn überzeugt.

„Ein bisschen Bedarf“ gebe es im Hauptort Meine. Infolge dessen sei es durchaus möglich, dass Eltern für die Betreuung ihrer Kinder auf die Kitas in den Ortsteilen ausweichen müssten.

In erster Linie nur Gutes berichteten dem Ausschuss die Betreuer aus den Jugendclubs der Gemeinde, beispielsweise zur Resonanz beim Ferienprogramm und der neuen Beach-Arena. Bekundet wurde vom Ausschuss ferner die Absicht, sich noch einmal mit den Ergebnissen eines Workshops in 2015 zur Seniorenarbeit im Papenteich für die Gemeinde aufzubereiten, eine Liste von Ansätzen zu erstellen und diese „aktiv abzuarbeiten“.

jr

Meine. Der Bauausschuss der Samtgemeinde Papenteich befasste sich jüngst mit dem Pavillon am Philipp-Melanchthon-Gymnasium, der Reinigung in den Schulen sowie dem Friedhof in Walle.

31.08.2016

Die Unachtsamkeit eines 30-Jährigen aus Verden forderte am Montag vier leicht Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden.

30.08.2016

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der K 50/1 und K 48 zwischen Rolfsbüttel und Rötgesbüttel wurde ein Ehepaar im VW Polo schwer verletzt und in das Klinikum Holwedestraße gebracht. Die Insassen des beteiligten VW T4 Transporter erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Gifhorner Klinikum gebracht.

30.08.2016
Anzeige