Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Baustelle hemmt noch bis November den Verkehr

Samtgemeinde Papenteich Baustelle hemmt noch bis November den Verkehr

Bechtsbüttel. Baustellen auf Durchgangsstraßen gehören im Papenteich in diesem Jahr zum Alltag.

Voriger Artikel
Viele Raser in Tempo-30-Zone
Nächster Artikel
Össelkämpe: Rat für Änderungen

Bechtsbüttel: Autofahrer brauchen noch länger Geduld. Fotos: Cagla Canidar

Quelle: Cagla Canidar

Kaum ist plangemäß die komplett gesperrte Kreisstraße 60 von der Autobahn-Abfahrt Braunschweig-Wenden bis einschließlich der Ortsdurchfahrt Bechtsbüttels wieder frei gegeben, wird jetzt - ebenfalls plangemäß - an der Bechtsbütteler Ortsdurchfahrt gearbeitet. Und das dauert etwas länger als vorgesehen.

Wie Jens-Thilo Schulze, Sprecher der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel, auf AZ-Anfrage mitteilte, ziehen sich die Arbeiten bis in den November hinein - eigentlich sollte Ende Oktober alles fertig sein. „Zurzeit laufen Pflasterarbeiten in der Ortsdurchfahrt Bechtsbüttel unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung“, sagt Schulze. „Diese werden etwa drei Wochen dauern.“ Danach wird die Ortsdurchfahrt „voraussichtlich für einige Tage“ erneut komplett gesperrt - das sei „wegen abschließender Asphaltarbeiten notwendig“.

Mehr als zwei Monate Baustelle haben die Bechtsbütteler und die Pendler, die jeden Tag nach Braunschweig fahren, dann hinter sich. Anfang September war die Ortsdurchfahrt bereits halbseitig gesperrt worden, um die Gossenanlagen zu erneuern. Während der Herbstferien war die Strecke dann komplett gesperrt für die Asphaltierungsarbeiten, Anliegerverkehr war mit Einschränkungen möglich. Jetzt beginnt die zweite Phase der halbseitigen Sperrung.

270.000 Euro kostet die Sanierung insgesamt.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr