Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
B 4 für eine Woche voll gesperrt

Meine B 4 für eine Woche voll gesperrt

Meine. Für eine Woche ist die B 4 bei Meine wegen der Bauarbeiten am Bahnübergang dicht. Seit gestern Morgen besteht die Vollsperrung. Die Umleitung ist sehr weiträumig ausgeschildert. Mögliche Abkürzungen sind für Lastwagen gesperrt.

Voriger Artikel
Rohbaufest: Der Krippenneubau kommt voran
Nächster Artikel
Illegale Abfallbeseitigung im Südkreis

Baustelle B 4: Seit gestern und voraussichtlich bis Donnerstag ist der Bahnübergang bei Meine blockiert. Die offizielle Umleitung ist weiträumig geführt.

Quelle: Sebastian Preuß

Der Verkehr in Richtung Norden wird ab Meine über Wedelheine, Wettmershagen, Südfeld, Calberlah und Isenbüttel zurück zur B 4 geführt. Der in Richtung Süden über Ribbesbüttel, Leiferde, Hillerse, Groß Schwülper und Rethen. Doch werden die Kraftfahrer diese Umwege in Kauf nehmen? Meines Bürgermeisterin Ines Kielhorn hofft, dass zumindest der Schwerlastverkehr die offiziell ausgeschilderte Umleitung nehmen wird. Diese führe nämlich extra über die entsprechend für das Gewicht ausgelegten Landes- und Bundesstraßen.

Heikel wäre der Umleitungsverkehr vor allem in Ohnhorst und Gravenhorst, sagt Kielhorn. Es gehe nicht darum, dass man dort die Lastwagen nicht haben wolle, sondern: „Es macht da wirklich Schaden.“ Die Straßen und ihre Bankette seien für die Gewichte nicht ausgelegt. Und: „Die Orte sind eng.“ Deshalb habe der Landkreis die Strecke für Schwerlastverkehr gesperrt. Wenig Sinn machen ihr zufolge auch Schleichwege durch den Ort über langgezogene Strecken mit vielen Rechts-vor-Links-Kreuzungen. „Da kann es lange dauern.“

Die Vollsperrung soll noch bis kommenden Donnerstag, 13. Oktober, andauern.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr