Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Autoaufbruch: Kostüm und Reitutensilien gestohlen

Schwülper-Walle Autoaufbruch: Kostüm und Reitutensilien gestohlen

Walle. Eher ungewöhnliche Beute machten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Montag bei einem Autoaufbruch in Walle.

Voriger Artikel
Wohnungseinbruch in Didderse
Nächster Artikel
Wieder Reitsättel gestohlen: 15.000 Euro Schaden
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Eine 39-Jährige aus Burgwedel (Region Hannover) hatte ihren Audi A4 am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr auf einem Hinterhof an der Hafenstraße abgestellt. Als sie am Montag gegen 7.55 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie, dass die hintere rechte Seitenscheibe an ihrem Fahrzeug eingeschlagen war.

Die Diebe hatten einen Dressursattel, einen Dreispitzhut, ein maßgeschneidertes Barockkostüm, Reitstiefel und eine Sporttasche mit Privatkleidung entwendet. Die Polizei beziffert den Gesamtwert der gestohlenen Gegenstände auf mehr als 6000 Euro.

Um sachdienliche Hinweise zu dem außergewöhnlichen Diebstahl bitten die Ermittler der Polizei in Meine unter Telefon 05304/91230.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr