Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Auto aufgebockt und Räder gestohlen

Schwülper/Rothemühle Auto aufgebockt und Räder gestohlen

Schwülper/Rothemühle. Auf Pflastersteine aufgebockt und ohne Räder fand ein 56-jähriger Didderser seinen Pkw am Morgen des 17.06.2015 vor. Unbekannte Täter  hatten in der Nacht alle vier Räder abmontiert.

Voriger Artikel
Neues Gleis am Bahnhof Ende 2016 in Betrieb?
Nächster Artikel
Baustart für Radweg an der B 4

Alle vier Räder geklaut: Ein 56-jähriger Didderser fand sein Auto am Mittwoch aufgebockt vor.

Quelle: Archiv

Der graue VW Golf Variant mit Wolfsburger Kennzeichen war auf einem Parkplatz am Sportplatz in Rothemühle in der Straße Suhkamp abgestellt. Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zu Mittwoch die Scheibe der hinteren linken Tür ein und gelangten so an den Schlüssel zum Felgenschloss. Sie bockten den Pkw auf Pflastersteine auf und demontierten alle vier Räder der Größe 205/55 R 16 auf Alufelge und verschwanden unerkannt.

Der angerichtete Schaden beläuft sich auf insgesamt 3500 Euro.

Die Polizei in Meine fragt, wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nacht zum 17.06.2015 auf dem Parkplatz am Sportplatz Rothemühle beobachtet? Hinweise an 05304/91230 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr