Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Weichen gestellt für neues Baugebiet
Gifhorn Papenteich Weichen gestellt für neues Baugebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 25.09.2018
Masch in Rötgesbüttel:Im kommenden Jahr werden dort die Kanäle umgerüstet und die Fahrbahn erneuert. Quelle: Christina Rudert
Rötgesbüttel

Der Ausschuss stimmte dafür, den Ort in südlicher oder südöstlicher Richtung durch ein neues Baugebiet zu erweitern.

Ab 2020 könnten Bauplätze ausgewiesen werden

„Wir werden das entsprechend dem Regionalverband mitteilen, ohne uns aber schon jetzt auf eine konkrete Ackerfläche festzulegen“, sagte Bürgermeister Hermann Schölkmann. Geplant werden solle dann im kommenden Jahr, bevor es ab dem Jahr 2020 daran gehen könnte, Bauplätze auszuweisen.

Masch: Kanäle und Fahrbahn werden erneuert

Im kommenden Jahr soll zudem der Straßenausbau Masch angepackt werden. Der Wasserverband hat vor, dann das Kanalsystem dort vom Mischsystem auf das Trennsystem umzurüsten. Die Gemeinde nutzt die Gelegenheit, im gleichen Zuge auf eigene Kosten die Straße zu erneuern.

Wasserschäden an mehreren Gebäuden der Kommune

Ansonsten ging es noch um diverse Wasserschäden an Gebäuden der Kommune. Aktuell ist das Sportheim betroffen, zuvor waren ähnliche Probleme auch schon bei Sporthalle und Schießstand festgestellt worden. „Wir müssen nun überall zunächst die Ursachen abklären. Betroffen sind die Fassaden im Kellerbereich“, erläuterte Schölkmann.

Bau des neuen Kreuzungsbahnhofes im Winter

Schließlich teilte Schölkmann dem Ausschuss noch mit, dass die Angebote für den Bau der dritten Krippengruppe angefordert worden seien. Er hoffe auf einen Baubeginn noch im Winter. Ebenfalls im Winter könnten die Baumaßnahmen der Bahn für den neuen Kreuzungsbahnhof starten, sofern die Planreife dann vorliege. Auch der Wirtschaftsweg an der Bahnstrecke soll dann angepackt werden.

Von Chris Niebuhr

Zwei Unbekannte haben am Montag eine Tankstelle auf dem Autohof in Schwülper überfallen. Sie bedrohten den Kassierer mit einer Schusswaffe und stahlen Bargeld. Die Polizei hat eine Beschreibung der Täter veröffentlicht.

25.09.2018

Unbekannte haben am vergangenen Freitag Eier in den Bücherschrank im Buswartehäuschen geworfen. Das Projektteam der „Bücherhaltestelle“ in Abbesbüttel ist enttäuscht, denn eigentlich wurde die kostenlose Möglichkeit zum Ausleihen und Tauschen von Lektüre gut angenommen.

24.09.2018

Zehn Jahre Kinderfeuerwehr „Die Feuerbären“ in Meine: Zum gemeinsamen Frühstück, Spielenachmittag und Kommers am Samstag waren zahlreiche Gäste in die Feuerwehrzentrale gekommen. Darunter auch viele, die vor zehn Jahren bei der Gründung dabei waren – die ersten Vier von ihnen werden jetzt von der aktiven Wehr aufgenommen.

25.09.2018