Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Ab 2018 Mediaboards für vier Grundschulen
Gifhorn Papenteich Ab 2018 Mediaboards für vier Grundschulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.12.2017
Medienkonzept: Die Samtgemeinde Papenteich wird im kommenden Jahr in mehrere Grundschulen investieren und unter anderem interaktive Mediaboards anschaffen.  Quelle: Christian Opel Archiv
Samtgemeinde Papenteich

2018 will die Samtgemeinde dafür 100.000 Euro ausgeben. Damit sollen alle vierten Klassen in den Grundschulen Meine, Schwülper, Rötgesbüttel und Vordorf mit interaktiven Mediaboards und Zusatzausrüstung ausgestattet werden. Ein Jahr später sollen die dritten Klassen an der Reihe sein.

„Das formelle Vergabeverfahren erfolgt erst, nachdem Klarheit über die Möglichkeit der Inanspruchnahme der Fördermittel des Bundes besteht“, teilt die Verwaltung in der Vorlage mit. Doch so weit scheint es noch nicht zu sein: „Es besteht leider immer noch keine Klarheit über das angekündigte Förderprogramm des Bundes.“ Fördermittelzusagen gebe es aber nur für Maßnahmen, die noch nicht begonnen worden seien. Deshalb heiße es jetzt erst einmal abwarten, ob und in welchem Umfang Bundesmittel zu bekommen sind. Und wenn nicht? Dann „wird die im Beschlussvorschlag benannte Medienausstattung in der zweiten Jahreshälfte vollumfänglich aus Mitteln der Samtgemeinde beschafft“. Auf jeden Fall werde zuvor die Ausstattung der Mediaboards mit den Schulleitungen abgestimmt.

Von Dirk Reitmeister

Wenden oder Meinersen: Darum drehte sich am Dienstagabend eine lebhafte Diskussion in Rötgesbüttel zur geplanten Erweiterung des Schuleinzugsbereichs für das Sibylla-Merian-Gymnasium um den nördlichen Papenteich. Der Landkreis Gifhorn vermochte mit seinen Argumenten Eltern aus Adenbüttel, Didderse und Rötgesbüttel nicht zu überzeugen.

05.12.2017

Geht in Meine eine gastronomische Ära zu ende? Franz-Josef Eberherr, Eigentümer, Wirt und Koch der Schmankerlstube, ist vorige Woche überraschend gestorben. In Meine ist nun unklar, wie es mit der beliebten Dorfkneipe weiter geht. Unter anderem für die Gemeinde und für den Männerchor ist das eine wichtige Frage.

04.12.2017
Papenteich Adventsmarkt in Groß Schwülper - Auch ehemalige Schwülperaner kommen gern

Das passte: Erster Advent, der erste Schnee, und Adventsmarkt in Groß Schwülper. Lediglich die Besucherzahl litt anfangs ein wenig, wegen der verschneiten Straßen kam der Andrang erst später. Die mehr als 100 Stände mit Kunsthandwerk und Dekoartikeln in und um die Okerhalle und auf der Kirchstraße lockten auch viele Gäste von außerhalb.

03.12.2017