Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
65-jährige verunglückt mit Krad

Rothemühle 65-jährige verunglückt mit Krad

Eine 65 Jahre alte Braunschweigerin verunglückte mit ihrem Krad am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der Celler Straße in Rothemühle. An dem Motorrad mit einem Zeitwert von 10.000 Euro entstand Totalschaden. Die Frau verletzte sich dabei leicht.

Voriger Artikel
Züge sollen nicht mehr pfeifen
Nächster Artikel
Oberschüler bauen Carport für Kanus

Leicht verletzt: Eine 65-jährige Motorradfahrerin prallte bei einem Ausweichmanöver gegen ein Schild.

Quelle: Archiv

Die 65-Jährige war mit ihrem Motorrad von der Kreisstraße 53 aus  Rothemühle kommend auf der Bundesstraße 214 Richtung Celle unterwegs. Hier kam ihr ein Lkw entgegen, der die Braunschweigerin so behinderte, dass diese, um einen seitlichen Zusammenstoß zu verhindern, ausweichen musste. Sie prallte gegen die Preistafel einer Tankstelle.

Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat in Meine unter derTelefonnummer 05304/91230 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr