Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
65-jährige verunglückt mit Krad

Rothemühle 65-jährige verunglückt mit Krad

Eine 65 Jahre alte Braunschweigerin verunglückte mit ihrem Krad am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der Celler Straße in Rothemühle. An dem Motorrad mit einem Zeitwert von 10.000 Euro entstand Totalschaden. Die Frau verletzte sich dabei leicht.

Voriger Artikel
Züge sollen nicht mehr pfeifen
Nächster Artikel
Oberschüler bauen Carport für Kanus

Leicht verletzt: Eine 65-jährige Motorradfahrerin prallte bei einem Ausweichmanöver gegen ein Schild.

Quelle: Archiv

Die 65-Jährige war mit ihrem Motorrad von der Kreisstraße 53 aus  Rothemühle kommend auf der Bundesstraße 214 Richtung Celle unterwegs. Hier kam ihr ein Lkw entgegen, der die Braunschweigerin so behinderte, dass diese, um einen seitlichen Zusammenstoß zu verhindern, ausweichen musste. Sie prallte gegen die Preistafel einer Tankstelle.

Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat in Meine unter derTelefonnummer 05304/91230 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr