Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
50 Sportler erhalten Abzeichen

Rötgesbüttel 50 Sportler erhalten Abzeichen

Rötgesbüttel. Insgesamt 50 Sportabzeichen waren zu vergeben: Ein Teil der Sportler nahm die Auszeichnung im Sportheim des VfL Rötgesbüttel persönlich entgegen.

Voriger Artikel
Farb-Schmiererei an Marktplatz-Brunnen
Nächster Artikel
Bagger reißt Gasleitung auf

Ehrung: Beim VfL Rötgesbüttel wurden wieder viele Sportabzeichen vergeben.

Quelle: Heidi Lindemann-Knorr

Darunter auch ein 80-Jähriger, der seine körperliche Fitness bei den Prüfungen unter Beweis stellte.

Sechs Familien erhielten das Familiensportabzeichen. Unter den Sportlern war auch der 80-jährige Hans-Herbert Möller. „Ich mache seit 1957 regelmäßig das Sportabzeichen“, berichtet der rüstige Jubilar, der am Tag der Verleihung seinen Geburtstag beging. 33 Mal habe er bislang das goldene Sportabzeichen erhalten. Dieses Mal erhielt er die Auszeichnung in Silber. „Ich will das 35. in Gold machen“, sagte Möller zuversichtlich. Er sei jetzt schwerbehindert, anstelle des Laufens stünden als Disziplinen nun Radfahren und Schwimmen auf dem Plan.

Während einer kleinen Feierstunde im Sportheim trafen sich die Sportler, um vom Vorsitzenden Erhard Hamscher und Spartenleiterin Anke Hahn-Ulrich ihre Urkunden entgegenzunehmen.

Für Müller gab es neben der Urkunde noch eine Blume von Anke Hahn-Ulrich und Erhard Hamscher zum Geburtstag.

lk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
VW-Betriebsversammlung März 2016

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr