Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich 33 Lesungen in 80 Minuten beim Kulturabend
Gifhorn Papenteich 33 Lesungen in 80 Minuten beim Kulturabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 27.11.2016
Neuer Lesestoff: Wer in den Lesungen der Meiner Gymnasiasten auf den Geschmack kam, deckte sich in den Pausen mit neuen Büchern ein. Quelle: Ron Niebuhr
Meine

Geschwister, Eltern und Großeltern der Gymnasiasten strömten zunächst in das Hauptgebäude. Dort ging es im Obergeschoss mit Lesungen und darstellendem Spiel los. In den Räumen sowieso, aber auch auf den Fluren war Funkstille angesagt, galt es doch die parallel laufenden Darbietungen so wenig wie möglich zu stören. „Wir haben drei Staffeln gebildet. Jede dauert etwa 20 Minuten“, erklärte Oberstufenkoordinator Torben Völkel.

Schüler und Eltern lasen aus selbst gewählten Büchern vor: Thorge Lerche aus dem fünften Jahrgang etwa aus Rick Riordans „Die Kane-Chroniken“, Lilly Ulrich aus dem siebten aus dem selbst verfassten „Game Over“, Matia Sprenger und Ella Müller aus dem neunten aus Colleen Hoovers „Weil ich Layken liebe“.

Aus 33 Lesungen in gut 80 Minuten konnten die Besucher wählen. Schüler aus der Oberstufe präsentierten zudem Spielszenen zu Büchern wie John Boynes „Der Junge im gestreiften Pyjama“ oder auch Suzanne Collins „Tribute von Panem“.

Mit dem Lese- und Kulturabend möchte das Philipp-Melanchthon-Gymnasium sein vielfältiges Schulleben vorstellen. Daher gehörte neben Lesungen und Spielszenen auch ein Showprogramm in der Sporthalle dazu - unter anderem mit Akrobatik und Musik. Zwischen Lese- und Kulturblock bot sich die Chance, am von Eltern bestückten und vom Freundeskreis organisierten Buffet zu schlemmen, nach Büchern zu stöbern oder sich mit Shirts des Freundeskreises einzukleiden.

rn

Papenteich Grund: Loses Foto an der Fahrkarte - Busfahrer lässt Abbesbüttelerin (13) stehen

Bittere Lektion für eine 13-jährige Schülerin aus Abbesbüttel: Der Busfahrer nahm sie nach Schulschluss in Wenden nicht mit nach Hause, weil sich ihr Foto von der Schülerfahrkarte abgelöst hatte

25.11.2016

Auf der Kreisstraße 61 westlich von Grassel kam am Freitag kurz nach 18 Uhr ein Mazda von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb südlich der Straße auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Wagen befreien.

25.11.2016

Die Polizei in Meine sucht den rechtmäßigen Eigentümer eines grau-blauen Trekkingrades der Marke Curtis, dass jetzt von den Ordnungshütern sichergestellt werden konnte.

24.11.2016