Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich 200 Landfrauen feiern das neue Jahr
Gifhorn Papenteich 200 Landfrauen feiern das neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 07.01.2016
Neujahrsempfang: Die Papenteicher Landfrauen kamen nun in der Rötgesbütteler Bürgerhalle zusammen zu der traditionellen Veranstaltung. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Rötgesbüttel

Es gab einen Sektempfang mit Fingerfoodbuffet und einen Auftritt der A-capella-Gruppe Herzen in Terzen aus Hannover.

Es war bereits der vierte Neujahrsempfang der Landfrauen Meine-Papenteich. „Wir haben ihn ins Leben gerufen, um den Kontakt zu pflegen und miteinander ins Gespräch zu kommen“, sagte Wehmann. Zudem wolle man einen unterhaltsamen Abend verleben - daher der Auftritt der Herzen in Terzen.

Mit 200 Besuchern sei die Kapazität erschöpft in dem Raum in der Bürgerhalle: „Wir sind restlos ausgebucht“, freute sich die Vorsitzende der Landfrauen. Das Helferteam bestehe wieder aus dem kompletten Vorstand sowie Familienangehörigen. Gemeinsam habe man unter anderem die Stühle aufgestellt und den Saal geschmückt. „Unser Empfang ist sehr beliebt, die Frauen schätzen die lockere Atmosphäre“, sagte Henrike Wehmann.

Sie nutzte die Gelegenheit außerdem für einen kurzen Rückblick und Ausblick. Im vergangenen Jahr sei die Herzkissen-Aktion wieder besonders hervorzuheben gewesen. „Wir haben die 500-Stück-Mauer durchbrochen“, sagte Henrike Wehmann. Auch in diesem Jahr werde man an der Aktion festhalten. „Zudem haben wir wieder eine Radtour für den guten Zweck geplant und bieten zahlreiche Veranstaltungen an, etwa zu sozialen Themen und Gesundheitsthemen.“

cn

Bislang unbekannte Täter brachen vermutlich in der Nacht zu  Dienstag in einen Getränkemarkt an der Hauptstraße in Didderse ein. Dort erbeuteten sie Tabakwaren im Gesamtwert von rund 1000 Euro.

06.01.2016

Meine. Große Spannung in Meine: Die Einweihung des neuen Gemeindezentrums steht kurz bevor. Bürgermeisterin Ines Kielhorn hat inzwischen die Einladungen rausgeschickt für die Feier mit geladenen Gästen am 15. Januar. Im März soll ein Tag der offenen Tür folgen für die gesamte Bevölkerung.

05.01.2016

Meine. Auch in diesen Tagen des neuen Jahres 2016 waren wieder Sternsinger unterwegs im Gebiet der St.-Andreas-Gemeinde Meine zwischen Groß Schwülper und Calberlah. Insgesamt 27 junge Sänger besuchten rund 100 Haushalte, um Spenden zu sammeln. Auch im Meiner Gemeindeamt bei Bürgermeisterin Ines Kielhorn schauten sie vorbei.

04.01.2016
Anzeige