Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich 16 Brände und vier technische Hilfeleistungen
Gifhorn Papenteich 16 Brände und vier technische Hilfeleistungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 03.05.2017
Ehrungen und Beförderungen: Die Feuerwehr Rötgesbüttel kam zu ihrer Jahresversammlung zusammen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Rötgesbüttel

Die Brandschützer wurden bei insgesamt 20 Einsätzen gefordert: 16 Mal rückten sie zu Bränden aus, vier Mal zu technischen Hilfeleistungen. Die Mitgliederzahl zeigte sich nahezu stabil, es gab einen kleinen Zuwachs von 254 auf 255 Mitglieder. Aktive sind in der Rötgesbütteler Wehr 82 dabei, Fördernde 108, in der Jugendwehr 28, in der Kinderfeuerwehr 18 und in der Altersabteilung 28 Mitglieder.

Müller erinnerte in seinem Bericht zudem an die weiteren Ereignisse des vergangenen Jahres: Der Feuerwehrball ging bei guter Stimmung wieder bis in die Morgenstunden. Die Jugendwehr stemmte den Kreisjugendfeuerwehrtag ganz hervorragend. Auch Übungen wurden erfolgreich absolviert. Ansonsten prägten unter anderem Aufgaben und Veranstaltungen wie Hydrantenpflege, Radtour, Wanderung und Frühschoppen das Geschehen.

  • Ehrungen: Ausgezeichnet wurden Oskar Kuch und Karl-Heinz Schrader-Lippelt (beide 50 Jahre), Norbert Knorr, Carsten Grußendorf, Armin Christl und Frank-Alexander Rohne (alle 40 Jahre) sowie Michael Funke, Ekhard-Jürgen Knupper und Peter Hofmann (alle 25 Jahre).
  • Beförderungen: Celina Wichmann, Jonas Ehrich, Cedric von Webern und Arne Hartewig (alle zu Feuerwehrleuten).

cn

Papenteich Schreckliches Unglück bei Adenbüttel - Motorradfahrer (48) stirbt bei Unfall

Ein Motorradfahrer (48) aus Meine starb am Sonntag bei einem Verkehrsunfall gegen 13 Uhr auf der Kreisstraße 54 von Adenbüttel in Richtung Gut Warxbüttel. Er war mit seinem Zweirad aus bislang ungeklärter Ursache in das Heck eines Mazda-Kombi 626 gefahren. Eine Frau (30) und ein Junge (12) kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

01.05.2017
Papenteich Umweltausschuss der Gemeinde Schülper befasst sich mit dem Thema - Sorge vor Ausbreitung der Eichenprozessionsspinner

In der Gemeinde Schwülper gibt es einen großen Bestand an Eichen. Sind alte Bäume grundsätzlich schön anzusehen, so können gerade die Eichen zu einer Gefahr werden durch die zunehmende Verbreitung des Eichenprozessionsspinners.

01.05.2017
Papenteich Rolfsbüttel: Großübung der Feuerwehren - 120 Einsatzkräfte bei Gebäudebrand

Am Mittwochabend heulten im Papenteich um 18.48 Uhr die Sirenen, der Feierabend hatte für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren ein jähes Ende.

27.04.2017
Anzeige