Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
10.000 Euro für Planung der Ganztagsschule

Groß Schwülper 10.000 Euro für Planung der Ganztagsschule

Groß Schwülper. Die Samtgemeinde Papenteich unterstützt die Grundschule Groß Schwülper bei den Vorbereitungen zur Einrichtung der Ganztagsschule. Der Finanzausschuss gab jetzt grünes Licht für eine 10.000-Euro-Finanzspritze - nicht ohne Diskussion.

Voriger Artikel
Investitionen in Straßen und Radwege
Nächster Artikel
Alles im Plan beim Bau des Gemeindezentrums

Ganztagsbetrieb: Die Grundschule Groß Schwülper bekommt 10.000 Zuschuss für die Planung des Konzepts.

Quelle: Photowerk (co)

Konzepte erarbeiten, pädagogische Mitarbeiterinnen einarbeiten, AG-Angebote konzipieren, Flyer erstellen, Kontakte zu Kooperationspartnern aufbauen: In nicht mal mehr einem Jahr soll der Ganztagsbetrieb starten. „Um zum 1. Februar entsprechend vorbereitet zu sein, brauchen wir eine personelle Unterstützung bereits ab September 2015 mit vier Stunden von montags bis donnerstags“, schreibt die Schule der Samtgemeinde. „Gerade die neue Form der Kooperation mit dem DRK, welche wir als Konzeption für unsere Ganztagsschule in Schwülper realisieren möchten, wird sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.“

10.000 Euro soll die Samtgemeinde nun dazu beisteuern. Das empfahl der Ausschuss bei einer Enthaltung von Telse Dirksmeyer-Vielhauer (CDU). Sie begründete das mit der Gleichbehandlung. Die bereits bestehenden Ganztags-Grundschulen Adenbüttel, Vordorf und Rötgesbüttel „haben diese Mittel nicht bekommen“. Und was sei mit der Grundschule Meine, die auch einen Ganztagsbetrieb plane? Die müsste dann auch so eine Förderung bekommen. Für Uwe-Peter Lestin (SPD) gar kein Thema: „Bevor die Meiner Schule das bekommen kann, müssen sie auch einen Antrag stellen. Wenn das kommt, sind wir sofort dafür.“

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Papenteich
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr