Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Unfall - L 320 gesperrt

Vollbüttel/Leiferde Zwei Verletzte bei Unfall - L 320 gesperrt

Vollbüttel. Zwei Verletzte gab es am Mittwoch gegen 18.45 Uhr bei einem Unfall in Vollbüttel.

Voriger Artikel
Fußball steht bald auf dem Stundenplan
Nächster Artikel
Appell: Ampel an B188 soll bleiben

Unfall: Zwei Verletzte gab es bei einem Unfall in Vollbüttel.

Quelle: Sebastian Preuß

Eine 28-Jährige aus Leiferde wollte nach Polizeiangaben mit ihrem Skoda von Ribbesbüttel aus kommend nach links auf das Gelände der Vollbütteler Tankstelle abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Audi eines 36-jährigen Leiferders, der mit seinem Wagen in Richtung Ribbesbüttel unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die beiden Fahrer wurden laut Polizei leicht verletzt.

Die Landesstraße 320 war in beide Richtungen bis etwa 19.30 Uhr gesperrt.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der Saisonauftakt gegen Dortmund war eher schwach - wird sich der VfL Wolfsburg gegen Frankfurt besser schlagen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr