Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Zwei Gymnasien begeistern die Zuhörer

Besonderes Konzert im Meinerser Kulturzentrum Zwei Gymnasien begeistern die Zuhörer

Premiere für ein besonderes Konzert des Sibylla-Merian-Gymnasiums Meinersen: Am Freitagabend spielte das Orchester erstmals gemeinsam mit dem Orchester des Gymnasiums Steinhagen zusammen ein Konzert. Rund 30 Schüler unterhielten das Publikum im Kulturzentrum bestens mit ihrer Darbietung.

Voriger Artikel
Tempo-Messung in Seershausen: Die meisten Fahrer sind nicht zu schnell
Nächster Artikel
Bücherstöbermarkt hilft dem Verein Stark für Tiere

Konzert im Kulturzentrum: Zwei Orchester aus zwei Schulen gaben am Freitagabend ein gemeinsames Konzert.

Quelle: Chris Niebuhr

Meinersen. Die Aktion ist entstanden durch die guten Kontakte und Verbindungen zwischen den Musiklehrern Christian Schneider (Meinersen) und Elmar Westerbarkey (Steinhagen). Beide Lehrer sind Studienkollegen und entwickelten die Idee für das Pilotprojekt schließlich gemeinsam. Die Schüler beider Gymnasien übten dafür zunächst mehrere Monate in ihren jeweiligen Orchestern, die letzten Tage vor dem Auftritt gemeinsam in Meinersen. Am Folgetag des Konzertes im Kulturzentrum gab es dasselbe Programm auch noch einmal bei einem Konzert in Steinhagen.

Katrin Kroczek, Leiterin des Meinerser Gymnasiums, sagte: „Wir sind mal wieder für eine Überraschung gut mit dem neuen Orchesterprojekt. Es ist eine sehr gute Sache, denn es macht Spaß, etwas mit anderen gemeinsam zu tun.“ Sponsoren hätten dazu beigetragen.

Die Schüler spielten ein rund 50-minütiges Programm. Zu hören gab es den slawischen Tanz Nr. 8 von Dvorczak sowie ein Posaunenkonzert von Lars-Erik Larsson mit der Solistin Laura Salamon und fünf Bilder einer Ausstellung von Modest Mosorgski.

Zwei Schüler moderierten die Veranstaltung. Musiklehrer Schneider kann sich vorstellen, aus dem Pilotprojekt eine regelmäßige Zusammenarbeit zu entwickeln.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr