Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Zwei Autofahrer leicht verletzt

Unfall bei Seershausen Zwei Autofahrer leicht verletzt

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 414 nördlich von Seershausen. Zwei Autofahrer erlitten leichte Verletzungen.

Voriger Artikel
Neues Projekt mit den Landfrauen: Gesunde Ernährung für Kinder
Nächster Artikel
Flüchtlingshelfer leben „großartige Willkommenskultur“

Unfall bei Seershausen: Am Mittwochmorgen wurden zwei Autofahrer leicht verletzt.

Quelle: Hilke Kottlick

Seershausen. Ein 60-Jjähriger aus Meinersen fuhr mit seinem Toyota gegen 09.05 Uhr auf der L 414 von Seershausen nach Ahnsen. In Höhe der dortigen Biogasanlage wollte er mit seinem Wagen nach links auf einen befestigten Feldweg abbiegen.

Dieses bemerkte eine nachfolgende Golffahrerin zu spät. Die 40-Jährige aus Müden/Aller war gerade dabei, den Toyota zu überholen, als dieser nach links abbog. Der Golf krachte in die Fahrerseite des Toyotas, der durch die große Aufprallwucht gegen eine Straßenlaterne geschleudert wurde.

Bei der Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht werden.

An Autos und Laterne entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr