Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Zumba: Die Sprache der Musik verstehen alle
Gifhorn Meinersen Zumba: Die Sprache der Musik verstehen alle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 10.09.2015
Power: Rund 50 Frauen unterschiedlichster Nationalitäten kamen ins Meinerser Kulturzentrum zu dem Zumba-Kursus, den Claudia Evers (vorne) ehrenamtlich leitet. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

Was für eine Stimmung: Rund 50 Frauen verschiedenster Nationalitäten kamen jetzt ins Kulturzentrum. Dort hatten die Integrationslotsen der Samtgemeinde Meinersen zum ersten Zumba-Abend eingeladen - und viele kamen und tanzten zur fetzigen Musik während die Kinder betreut wurden.

„Ich freue mich, dass so viele Frauen gekommen sind“, begrüßte Claudia Evers die Teilnehmerinnen des Zumba-Kurses. „Ich weiß, dass mich nicht alle verstehen können“, sagte die Trainerin, die den Kursus ehrenamtlich leitet. Sie forderte zur Aktion auf: „ Tobt euch einfach aus und habt Spaß dabei!“, rief sie und legte los. Die Frauen nahezu jeden Alters ließen sich das nicht zweimal sagen. Voller Power ging‘s zur Sache - alle versuchten die Tanzschritte im schnellen Rhythmus der Musik zu kopieren, die die Trainerin auf der Bühne vortanzte.

„Ich habe nicht damit gerechnet, dass so viele Frauen kommen“, freute sich Initiatorin Teresa Sagrero Fernandez über den Zuspruch. Die Integrationslotsin hatte im Vorfeld gut erhaltene Sportschuhe für die Teilnehmerinnen gesammelt, die aus dem Flüchtlingswohnheim dabei waren.

Und während sich die Mütter beim Zumba austobten, spielten ihre Kinder im Nebenraum mit Luftballons, hörten Geschichten, blätterten in Bilderbüchern und verspeisten Apfelstücke. Annegret Kahle, Nastasja Birngruber und Gabriele Dreske - ebenfalls ausgebildetet Integrationshelfer - kümmerten sich um den Nachwuchs. Sie sorgten damit dafür, dass deutsche und ausländische Mütter eine gemeinsam Stunde für sich hatten.

  • Der ersten Zumba-Stunde im Kulturzentrum folgen weitere kostenfreie Angebote am Mittwoch, 7. Oktober, und am Mittwoch 4. November, ab 17 Uhr.

hik

Leiferde. Es ging um die Sicherheit der Schüler: Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Leiferde empfahl in jüngster Sitzung die Anlage einer neuen Haltestelle in Leiferde am Friedhof nahe der Volkser Straße.

09.09.2015

Meinersen.  Die Versteigerung der Apfelernte am Künstlerhaus und hinter dem Rathaus in Meinersen hat Tradition. Jahr für Jahr bringt die Samtgemeinde die Früchte unter den Hammer, erlöst so einige Euro für Erhaltungsschnitte an den Bäumen. „Wir sichern auf diese Art den alten Obstbaumbestand“, sagte Ordnungsamtsleiter Ralf Heuer.

08.09.2015

Meinersen. Morgen geht‘s los: Der Startschuss für einen kostenlosen Zumba-Kursus fällt im Meinerser Kulturzentrum (AZ berichtete exklusiv). Von 17 bis 18 Uhr ist dort jeder willkommen - Ausländer und Deutsche gleichermaßen - egal, welchen Alters und welcher Herkunft.

07.09.2015
Anzeige